Umstrittenes Sponsoring


Handball-Dachverband ringt um Haltung zu Nord Stream 2

Von der Bundesregierung auf Eis gelegt, im Sport noch omnipräsent: Das umstrittene Pipeline-Projekt Nord Stream 2 prangte auch im Champions-League-Spiel des THW Kiel gegen Montpellier HB am Mittwoch auf den Werbebanden der Kieler Arena. Grund ist eine Partnerschaft mit der Marketinggesellschaft der Europäischen Handballföderation.

Von der Bundesregierung auf Eis gelegt, im Sport noch omnipräsent: Das umstrittene Pipeline-Projekt Nord Stream 2 prangte auch im Champions-League-Spiel des THW Kiel gegen Montpellier HB am Mittwoch auf den Werbebanden der Kieler Arena. Grund ist eine Partnerschaft mit der Marketinggesellschaft der Europäischen Handballföderation.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken