Länderspiel gegen die Färöer


Handball: Gislason kehrt ohne Drei im DHB-Team in die Wunderino-Arena zurück

Da geht’s lang! Bundestrainer Alfred Gislason hat bei den Vorbereitungen in Kiel nicht nur die Play-offs, sondern langfristige Perspektiven im Blick. „Eine WM-Teilnahme 2023 wäre extrem wichtig für alles, was danach kommt.“ Hinten: Shooter Julius Kühn von der MT Melsungen.

Da geht’s lang! Bundestrainer Alfred Gislason hat bei den Vorbereitungen in Kiel nicht nur die Play-offs, sondern langfristige Perspektiven im Blick. „Eine WM-Teilnahme 2023 wäre extrem wichtig für alles, was danach kommt.“ Hinten: Shooter Julius Kühn von der MT Melsungen.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken