Neue Podcast-Folge

„Holstein eins zu eins“: Ein Restprogramm für schlaflose Nächte

Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel und KN-Reporter Clemens Behr sprechen in der neuen Folge des Podcasts.

Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel und KN-Reporter Clemens Behr sprechen in der neuen Folge des Podcasts.

Kiel. Alles zurück auf Anfang? Fußball-Zweitligist Holstein Kiel ist nach dem 2:3 bei Hansa Rostock wieder dort angekommen, wo Cheftrainer Marcel Rapp den Klub bei Amtsantritt vor seinem ersten Spiel beim FC Ingolstadt übernommen hatte: im Tabellenkeller. Wie fest säße der KSV-Coach bei einer fünften Niederlage am Sonntag noch im Sattel?

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Und wo es sportlich schon nicht läuft, setzt das Coronavirus unter dieser Woche auch noch zur Blutgrätsche an: Fünf positive Fälle bestätigte Holstein am Dienstag. Wer betroffen ist? Unklar. Klar ist aber: Die Störche werden am Sonntag gegen den FCI erneut die Rotationsmaschine anschmeißen müssen – in einer Partie, die das Zeug zum vorgezogenen Endspiel hat.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Über diese und andere Themen sprechen KN-Reporter Clemens Behr und Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel in der neuen Folge von „Holstein eins zu eins“, dem Podcast-Format der Kieler Nachrichten, das auf KN-online und auf allen gängigen Streaming-Portalen erscheint.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen