Neue Podcast-Folge

Holstein eins zu eins: Werners Startelf-Lotto und der Beinahe-Jackpot

Die Holstein-Reporter Marco Nehmer (re.) und Niklas Schomburg sprechen im Podcast „Holstein eins zu eins“ über das Spiel der KSV in Düsseldorf – und die anstehende Aufgabe gegen Aue.

Die Holstein-Reporter Marco Nehmer (re.) und Niklas Schomburg sprechen im Podcast „Holstein eins zu eins“ über das Spiel der KSV in Düsseldorf – und die anstehende Aufgabe gegen Aue.

Kiel. Was für eine Erlösung – vor allem aus Podcast-Sicht: Nach dem 2:2 der Störche in Düsseldorf muss nicht zum vierten Mal in Folge ein 0:3 seziert werden. Holstein Kiel ist zurück, hat sich in vielen Bereichen verbessert gezeigt – und auch mit der Startelf-Lotterie ziemlich richtig gelegen. Ein Punkt, der noch mehr wert sein kann, wenn er am Sonnabend gegen Erzgebirge Aue (13.30 Uhr) vergoldet wird. Der aber auch nichts wert sein kann, wenn die KSV gleich wieder abreißen lässt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wird Trainer Ole Werner erneut Marcel Benger im Mittelfeldzentrum das Vertrauen schenken? Hat Steven Skrzybski im Sturm jetzt seine ideale Rolle gefunden? Und was für ein Spiel wird das eigentlich gegen eine „klassische Zweitligamannschaft“ wie Aue, die im Sommer allerdings auch einen ziemlichen Umbruch zu verarbeiten hatte und mit drei Punkten aus vier Spielen auch nur bedingt besser als Holstein dasteht?

Über diese Themen sprechen die Holstein-Reporter Niklas Schomburg und Marco Nehmer in der neuen Ausgabe von „Holstein eins zu eins“, dem Podcast-Format der Kieler Nachrichten, das während der Saison wöchentlich auf KN-online und auf allen gängigen Streaming-Portalen erscheint.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken