Verbandsliga Ost

Juan Spoerk Munoz und Marc-Phillip Ross verstärken MTV Dänischenhagen

Sind zukünftig Mannschaftskollegen: MTV-Akteur Tim Ladewig (li.) und Torhüter Marc-Phillip Ross.

Sind zukünftig Mannschaftskollegen: MTV-Akteur Tim Ladewig (li.) und Torhüter Marc-Phillip Ross.

Dänischenhagen. Der Kader des Fußball-Verbandsligisten MTV Dänischenhagen verändert sich zur Saison 2022/23 nur marginal. Trainer Frank Knocke vertraut weiterhin seiner routinierten und zugleich spielstarken Mannschaft, die in der abgelaufenen Saison den dritten Platz in der Nord-Ost-Staffel belegte. Lediglich Abwehrspieler Kay Hofschulz verlässt den MTV und wechselt zum A-Klassisten Raisdorfer TSV. Mit Juan Spoerk Munoz und Marc-Phillip Ross vom TSV Altenholz kann Knocke zwei neue Akteure begrüßen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dass sein Team nun in der Saison 2022/23 in der Verbandsliga Ost antritt, sieht Knocke mit einem weinenden und einem lachenden Auge. „Ich wäre schon noch gerne ein weiteres Jahr in der anderen Staffel geblieben. Die Liga war von den Teams her sehr interessant. Vorteil in der Verbandsliga Ost ist nun, dass wir Mannschaften wie zum Beispiel den Wiker SV kennen. Nichtsdestotrotz freuen wir uns auf die neue Spielzeit“, so Knocke.

Zugänge: Juan Spoerk Munoz, Marc-Phillip Ross (beide TSV Altenholz).

Abgang: Kay Hofschulz (Raisdorfer TSV).

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen