Wunderino-Arena Kiel

KN-Cup: Buntes Fanfest mit THW Kiel, HSV Hamburg und Dominik Simmen am 21. August

Wie war das damals eigentlich im Triple-Rausch 2012? Der damalige Kapitän Marcus Ahlm, Henrik Lundström und Daniel Kubes (von links) werden im Legenden-Talk am Rande des KN-Cups am 21. August gemeinsam mit Dominik Klein (nicht im Bild) tief in der Erinnerungskiste kramen. Damals feierte das Trio mit Kim Andersson (rechts) und Andreas Palicka (liegend) in der Kabine nach dem Champions-League-Finale.

Wie war das damals eigentlich im Triple-Rausch 2012? Der damalige Kapitän Marcus Ahlm, Henrik Lundström und Daniel Kubes (von links) werden im Legenden-Talk am Rande des KN-Cups am 21. August gemeinsam mit Dominik Klein (nicht im Bild) tief in der Erinnerungskiste kramen. Damals feierte das Trio mit Kim Andersson (rechts) und Andreas Palicka (liegend) in der Kabine nach dem Champions-League-Finale.

Kiel. Der KN-Cup am 21. August in der Kieler Wunderino-Arena wird von einem großen Fanfest flankiert. Während ab 14 Uhr die Erstligisten THW Kiel und HSV Hamburg sowie Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau Handball-Leckereien in Turnierform auffahren, komplettiert das Fanfest auf dem Arena-Vorplatz bereits ab 10 Uhr am Morgen den Dreiklang mit Legenden und Livemusik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die Fans dürfen sowieso gespannt sein auf den ersten Auftritt des neuen Zebra-Quartetts mit Eric Johansson, Karl Wallinius, Petter Øverby sowie Tomáš Mrkva im heimischen „Wohnzimmer“. Sie sollten allerdings auch etwas früher aufstehen. Mindestens dann, wenn sie auch vor zehn Jahren schon für den Kieler Rekordmeister jubelten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Denn zehn Jahre nach der legendären Triple-Saison 2011/2012, die mit der perfekten Bundesliga-Bilanz von 68:0 Punkten endete, geben sich der damalige Kapitän Marcus Ahlm, die beiden Linksaußen Dominik Klein und Henrik Lundström sowie Daniel Kubes die Ehre in Kiel, erinnern sich im „Legenden-Talk“ an den Kieler Handball-Rausch des Jahres 2012 und geben Einblicke in ihr Leben nach der Profikarriere.

KN-Cup in Kiel: DSDS, KN-Aktionen und Blick in den Mannschaftsbus

Für musikalische Weckrufe am Morgen will auf der Bühne die Kieler Band Baltique mit ihrem Leadsänger Dominik Simmen, Halbfinalist der vergangenen „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel, sorgen. Hüpfburgen, Leckereien und Aktionen der Kieler Nachrichten runden das Warm-up beim KN-Cup ab. In einem sportlichen Parcours dürfen die Fans auch selbst ins Schwitzen geraten oder einen ziemlich seltenen Blick in den THW-Mannschaftsbus „KI-EL 1“ werfen.

Tickets zum Preis zwischen 20 und 28 Euro (ermäßigt 12 bis 20 Euro / Kinder 6-12 Jahre 7 bis 15 Euro / Schoßkarten für Kinder unter 6 Jahren zwei Euro) sind in der THW-Fanwelt im Ziegelteich sowie unter www.thw-tickets.de erhältlich.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen