Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Liveticker zum Nachlesen

Skrzybski-Hammer reicht nicht! Holstein Kiel verliert bei Sandhausen

Holstein Kiel verlor das letzte Saisonspiel beim SV Sandhausen mit 1:3.

Holstein Kiel verlor das letzte Saisonspiel beim SV Sandhausen mit 1:3.

Sandhausen. Kein versöhnliches Saisonende für Fußball-Zweitligist Holstein Kiel! Im letzten Saisonspiel, gegen den SV Sandhausen, mussten sich die Störche vor 4878 Fans mit 1:3 geschlagen geben. Bereits zur Halbzeit lag das Rapp-Team mit 0:3 zurück und hatte sogar noch Glück, dass die Hausherren das Ergebnis nicht noch weiter in die Höhe schraubten. Bereits nach acht Minuten eröffnete Mario Dumic den aus SVS-Sicht guten Nachmittag (8.), nur fünf Minuten später legte Janik Bachmann bereits den zweiten Treffer nach (13.).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Christian Kinsombi erhöhte noch vor dem Pausentee auf 3:0 für die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz (35.). KSV-Coach Marcel Rapp reagierte deshalb zur Halbzeit und brachte neben Phil Neumann auch Fabian Reese in die Begegnung. Das Resultat: Das 1:3 durch Steven Skrzybski, der den Ball aus dem Stand nach einem Eckball in den linken oberen Giebel zimmerte (54.). Eine weitere Aufholjagd blieb aber aus, sodass das Rapp-Team sich am Ende mit 1:3 geschlagen geben musste.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.