SHFV: Trainer des Jahres

Ole Werner kann seinen Titel verteidigen

Ole Werner, Trainer von Holstein Kiel, steht bei der SHFV-Wahl zum "Trainer des Jahres 2020" in den Top drei. 

Ole Werner, Trainer von Holstein Kiel, steht bei der SHFV-Wahl zum "Trainer des Jahres 2020" in den Top drei.

Kiel. Ole Werner, Trainer des Zweitligisten Holstein Kiel, darf sich neben Sven Tramm vom Oberligisten und amtierenden Landespokalsieger SV Todesfelde und Thomas Seeliger (SC Weiche Flensburg 08, Regionalliga Nord) Hoffnung auf den Titel machen. Werner hatte die Wahl bereits im vergangenen Jahr gewonnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Sieger wird am Mittwochabend um 18 Uhr vom Verband verkündet. Der Gewinner erhält ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro, die Zweit- und Drittplatzierten bekommen 350 und 200 Euro.

Holstein Kiel II: Elard Ostermann landet auf Platz sieben

Welche Trainer auf den Plätzen vier bis zehn landeten, hat der Verband bereits bekanntgegeben. Elard Ostermann, Trainer der Regionalliga-Reserve der KSV Holstein, belegte den siebten Platz bei der Wahl.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alle Platzierungen im Überblick: 

Platz 4: Christian Jürss (SV Henstedt-Ulzburg)
Platz 5: Rolf Landerl (VfB Lübeck)
Platz 6: Kambiz Tafazoli (TSV Siems)
Platz 7: Elard Ostermann (Holstein Kiel II)
Platz 8: Daniel Safadi (1. FC Phönix Lübeck)
Platz 9: Denny Skwierczynski (SV Eichede)
Platz 10: Björn Sörensen (TSV Bordesholm)

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen