Neue Folge

Podcast „Holstein eins zu eins“: Diese Klatsche sitzt

Frust bei Holsteins Verteidiger Timo Becker und Torwart Thomas Dähne. Sieben Dinger bekamen die Störche beim alten und neuen Spitzenreiter SC Paderborn eingeschenkt.

Frust bei Holsteins Verteidiger Timo Becker und Torwart Thomas Dähne. Sieben Dinger bekamen die Störche beim alten und neuen Spitzenreiter SC Paderborn eingeschenkt.

Kiel. Wie sagt der norddeutsche Handwerker: Ohauahauaha! Das war eine ganz üble Klatsche für Fußball-Zweitligist Holstein Kiel. Beim 2:7 in Paderborn stimmte bei der KSV einiges nicht: Staffelung, Zweikampfverhalten, Intensität – Holstein ließ die SCP-Angriffsmaschinerie so richtig ins Rollen kommen. Und kassierte die höchste Pleite seit dem Zweitliga-Aufstieg 2017.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Begünstigt wurde das auch durch taktische und strategische sowie personelle Fehler, vom Trainerteam draußen ebenso wie von den Profis auf dem Platz. Oder was zur Hölle machte „Königstransfer“-Sechser Marvin Schulz auf der rechten Innenverteidiger-Position? Und wie schlecht muss die Viererkette gestanden haben, dass man sie nicht mal als solche erkennen konnte?

Podcast „Holstein 1 zu 1“: Folge 83 jetzt hören

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Möglich, dass für das Heimspiel gegen den SV Sandhausen hier und da am Personal gedreht wird. Am Auftreten muss sich sicher etwas ändern, andernfalls ist die ehemalige graue Zweitliga-Maus SVS ein echter Kandidat für einen Auswärtssieg. Im Holstein-Stadion kommt es dabei auch zu einem Wiedersehen mit einem Ex-Storch.

Über diese und andere Themen sprechen Holstein-Reporter Niklas Schomburg und Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel in der neuen Folge von „Holstein eins zu eins“, dem Podcast-Format der Kieler Nachrichten, das auf KN-online und auf allen gängigen Streaming-Portalen erscheint.

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken