Handball-Bundesliga


Zwischen Perfektion und Bangen: THW Kiel holt „Big Points“ in Magdeburg

Nach 45 Minuten Handball nahe an der Perfektion musste der THW Kiel um Steffen Weinhold (links) und Niclas Ekberg beim SC Magdeburg doch noch zittern. Sein 34:33-Sieg über den deutschen Meister war der vierte in Folge gegen den SCM.

Nach 45 Minuten Handball nahe an der Perfektion musste der THW Kiel um Steffen Weinhold (links) und Niclas Ekberg beim SC Magdeburg doch noch zittern. Sein 34:33-Sieg über den deutschen Meister war der vierte in Folge gegen den SCM.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken