Hitziges Kreisderby


Fetihspor Kaltenkirchen siegt 1:0 bei der SG Oering-Seth

Fetihspors Kapitän Marco Möller hat abgezogen, SG-Abwehrchef Fynn Mack kommt einen Schritt zu spät. Nach 90 Minuten stand es 1:0 für die Kaltenkirchener.

Fetihspors Kapitän Marco Möller hat abgezogen, SG-Abwehrchef Fynn Mack kommt einen Schritt zu spät. Nach 90 Minuten stand es 1:0 für die Kaltenkirchener.

Loading...

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken