Menü
Wetter Regenschauer
22°/ 16° Regenschauer
Thema Staatsanwaltschaft Kiel

Staatsanwaltschaft Kiel

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Kiel

In der kommenden Woche geht es los: Ab Mittwoch, 24. Juli, um 12 Uhr wird in Saal 232 des Kieler Landgerichts der Tod eines Mannes verhandelt, der im Oktober 2018 in einem Mehrfamilienhaus am Jürgensweg in Bad Segeberg auf grausige Art gestorben ist. Die Staatsanwaltschaft geht von Totschlag aus.

Michael Stamp 18.07.2019

Von einer Tat kamen die Ermittler auf die andere: Am Dienstagabend gab es vor dem Hauptbahnhof Kiel eine Messerstecherei. Einen Beteiligten nahm die Polizei kurze Zeit später fest. Die Ermittler glauben, den Tankstellen-Räuber von Wellsee vor sich zu haben. Und noch etwas werfen sie ihm vor.

Niklas Wieczorek 17.07.2019

In der Rocker-Affäre macht die FDP der Staatsanwaltschaft Kiel schwere Vorwürfe und stützt sich auf die Aussage eines hochrangigen Ermittlers des Landeskriminalamtes. Die Obleute von SPD und Grünen sehen die Aussage des V-Mann-Führers im Untersuchungsausschuss mit großer Skepsis.

Bastian Modrow 16.07.2019

Ein 78-Jähriger erschlägt seine schlafende Frau in Groß Rönnau mit einem Stößel. Er alarmiert die Polizei und erklärt, seine Frau sei tot. Nun entschied das Landgericht in Kiel, dass der Mann in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht wird.

11.07.2019
Kiel

Tatverdächtiger ermittelt - Gartenhäuser brennen in Kiel-Wellingdorf

Am frühen Donnerstag brannten im Kieler Stadtteil Wellingdorf mindestens drei Gartenhäuser in einer Kleingartenanlage. Ein Ausbreitung des Feuers auf weitere Häuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Donnerstag Vormittag wurde ein Tatverdächtiger ermittelt.

RND - Redaktionsnetzwerk Deutschland 04.07.2019
Segeberg

Sperrung in Norderstedt - Verkehrsunfall mit Motorradfahrer

Am Dienstagmorgen kollidierte in Norderstedt auf der Schleswig-Holstein-Straße ein Motorradfahrer mit einer Autofahrerin. Beide Beteiligten wurden daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße wurde zeitweise in beide Richtungen voll gesperrt, dies sorgte für kilometerlange Staus.

02.07.2019

Kann es selbstständige Pflegekräfte in Heimen geben? In der Regel nicht, urteilte das Bundessozialgericht in Kassel. Die Staatsanwaltschaften Kiel und Lübeck sehen sich bestätigt: Sie ermitteln seit 2016 in hunderten Fällen gegen Heime. Der Vorwurf: Scheinselbständigkeit und Betrug in Millionenhöhe.

Heike Stüben 29.06.2019

In einem Einfamilienhaus im Kieler Westen wurde am Freitag eine 52-jährige Frau tot aufgefunden. Auch ihr acht Jahre alter Sohn lebt nicht mehr. Polizei und Staatsanwaltschaft Kiel gehen momentan davon aus, dass die Mutter erst ihren Sohn getötet und sich dann das Leben genommen hat.

Steffen Müller 29.06.2019

Die Staatsanwaltschaft Kiel untersucht einen Todesfall in der Kieler Justizvollzugsanstalt. Ein 24 Jahre alter Afghane war am Sonnabend in seiner Zelle tot aufgefunden worden.

Frank Behling 27.06.2019

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein 20-Jähriger in Preetz überfallen. Die beiden Tatverdächtigen erbeuteten ein Fahrrad und Zigaretten. Der 20-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Gegen einen der Täter wurde Haftbefehl erlassen, gegen den anderen wird noch ermittelt.

27.06.2019

Nach dem Tod eines Kieler-Woche-Besuchers (31) leitet die Staatsanwaltschaft Kiel ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverleztung mit Todesfolge ein. Der Mann wurde am Sonnabend bewusstlos und lebensgefährlich verletzt an der Kaistraße gefunden. Am Montag starb er im Krankenhaus.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.06.2019

Die Staatsanwaltschaft Kiel hat nach vier Jahren die Ermittlungen wegen Betruges gegen die Landes-Datenschutzbeauftragte eingestellt. Ein ehemaliger Mitarbeiter hatte Marit Hansen und einem weiteren Mitarbeiter vorgeworfen, bei der Abrechnung von Förderprojekten betrogen zu haben.

Bastian Modrow 25.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10