Menü
Wetter wolkig
16°/ 10° wolkig
Thema Staatsanwaltschaft Lübeck

Staatsanwaltschaft Lübeck

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Lübeck

Das Auto des AfD-Landtagsabgeordneten Claus Schaffer ist in der Nacht zu Montag in Lübeck durch einen Brand zerstört worden. Die Polizei Lübeck ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. Zudem wird geprüft, ob die Tat einen politisch motivierten Hintergrund hat.

Jördis Merle Früchtenicht 20.05.2019

Am Sonntagmittag kam es in Glinde (Kreis Stormarn) zu einem Schusswechsel. Ein Mann zielte nach ersten Informationen auf Beamte der Polizei – sechs Schüsse sollen gefallen sein. Der Mann wurde angeschossen.

19.05.2019

Nach einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Lübeck konnten Ermittler zehn Autofahrer ausmachen, die in der Rettungsgasse gewendet haben. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 400 Euro.

17.05.2019
Schleswig-Holstein

Betrunkene Polizeischüler - Staatsanwalt erhebt Anklage

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat Anklage gegen drei Polizeischüler aus Eutin erhoben. Wie berichtet, sollen die Beschuldigten drei Jugendliche in Malente (Kreis Ostholstein) schikaniert haben.

Bastian Modrow 14.05.2019
Segeberg

Tatverdächtiger in U-Haft - Leiche von Ivonne Runge gefunden

Bei der Leiche, die ein Landwirt am vergangenen Donnerstag in Hammoor gefunden hat, soll es sich um die sterblichen Überreste von Ivonne Runge (39) aus Schlamersdorf handeln. Das teilte die Staatsanwaltschaft Lübeck mit, die seit November 2017 wegen dem Verdacht eines Tötungsdeliktes ermittelt.

02.05.2019

Bei einem Einsatz in Bad Oldesloe ist am 7. Oktober 2018 der Obdachlose Robin L. durch Polizeikugeln gestorben. Deshalb wurde gegen Polizisten ermittelt. Jetzt wurde das Verfahren eingestellt.

11.04.2019

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Lübeck gegen drei Polizeischüler aus Eutin stehen kurz vor dem Abschluss. Die Beschuldigten hatten im Juli 2018 alkoholisiert drei Jugendliche in Malente schikaniert. Jetzt melden sich die Opfer zu Wort und machen vor allem der Polizeischule Vorhaltungen.

Bastian Modrow 10.04.2019

Nach Razzien des Zoll Hamburg in insgesamt zehn Gebäuden, darunter Shisha-Bars in Elmshorn, Kiel, Tornesch und Itzehoe, ist jetzt das Ausmaß des Verdachtes klar: Die Staatsanwaltschat Lübeck bezichtigt mehrere Männer der Steuerhinterziehung in Höhe von 180.000 Euro. Der Hauptverdächtige ist in Haft.

Niklas Wieczorek 03.04.2019

Wenige Tage nach dem Fund eines toten Säuglings bei einer Aufräumaktion in einem Park in Glinde (Kreis Stormarn) steht das Obduktionsergebnis fest. Die Polizei sucht weiter nach den Eltern.

25.03.2019

Wenige Tage nach dem Fund einer Babyleiche bei einer Aufräumaktion in einem Park in Glinde (Kreis Stormarn) steht das Obduktionsergebnis weiterhin aus. Vor Montag werde es in dem Fall keine Neuigkeiten geben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

24.03.2019

Die Staatsanwaltschaft Lübeck ermittelt wegen Körperverletzung gegen drei Polizeischüler aus Eutin. Nach Informationen von KN-online hatten sich die Männer als Polizisten ausgegeben und drei Jugendliche in Malente (Kreis Ostholstein) schikaniert. Die Verdächtigen waren erheblich alkoholisiert.

Bastian Modrow 22.03.2019

Zwei Jahre lang hat sich die Staatsanwaltschaft in Lübeck für die Vorprüfung einer Strafanzeige in der Rocker-Affäre Zeit gelassen. Jetzt hat die Strafbehörde dem Antragsteller Patrick Breyer (Piratenpartei) mitgeteilt, dass sie keine Ermittlungen gegen den Ex-Polizei-Chef Ralf Höhs einleiten will.

Bastian Modrow 15.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10