Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Im Kontext der Diesel-Affäre haben Ermittler im Auftrag der Staatsanwaltschaft Räume von Volkswagen durchsucht. Erneut geht es um Betrugssoftware, die in der VW-Motorreihe EA 288 zum Einsatz gekommen sein könnte - was VW schon länger vehement bestreitet.

03.12.2019

Der Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Jetzt geben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Einblick in die Ermittlungen. 516 Hinweise sind inzwischen eingegangen - offenbar ohne heiße Spur auf die Täter.

03.12.2019

Ein 70-Jähriger muss sich seit Dienstag vor dem Landgericht Köln verantworten. Der Vorwurf: Er soll seine Ehefrau mit einer Wäscheleine erdrosselt haben. Anschließend wollte er sich laut Anklageschrift das Leben nehmen.

03.12.2019

Mit einem Video meldet sich Rapper Dr. Knarf drei Jahre nach einem schweren Unfall zurück. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ihn wegen des Verdachts der unerlaubten Herstellung von Betäubungsmitteln. Doch ob er zur Verantwortung gezogen werden kann, ist noch unklar.

03.12.2019

In Chemnitz hat ein 22-Jähriger einen Rollstuhlfahrer aus Libyen brutal angegriffen. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten. Nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft handelte der mutmaßliche Täter aus ausländer- und behindertenfeindlichen Motiven.

02.12.2019

In einer Schmiergeldaffäre, die mittlerweile 20 Jahre zurückliegt, erhielten die Beschuldigten nun ihre Strafen. Die 22 ehemaligen Mitarbeiter der Siemens AG wurden wegen Bestechung und Geldwäsche zu Haftstrafen zwischen sechs und 15 Jahren verurteilt. Doch ein früherer Siemens-Manager will gegen das Urteil Berufung einlegen.

02.12.2019

Vielen Schiffen in der Schiffswerft Laboe fehlten vor rund drei Jahren plötzlich ihre Kartenplotter. Ein Mitarbeiter der Werft stahl die Navigationssysteme und verkaufte einige davon bei Ebay. Das Amtsgericht Plön verurteilte ihn deswegen zu einer Bewährungsstrafe.

Jonas Bickel 02.12.2019

Mehr als 400 Menschen haben am Freitagabend in Wankendorf gegen Tierversuche und das LPT-Labor auf Gut Löhndorf demonstriert. Das Unternehmen LPT steht aufgrund brisanter Bilder aus einem Labor in Mienenbüttel in der Kritik. Der Demolauf in Wankendorf verlief friedlich und ohne Zwischenfälle.

Jonas Bickel 29.11.2019

Im Prozess um den Tod einer 91-Jährigen in Hamburg-Rissen haben die Verteidiger Freispruch für den Angeklagten gefordert.

29.11.2019

Eine nach Auffassung der Staatsanwaltschaft unglaubwürdige Zeugin im mysteriösen Todesfall der "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken muss möglicherweise mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

29.11.2019

Der Rapper Capital Bra wurde bedroht - vermutlich von Kriminellen aus dem Clanmilieu. Und während die Staatsanwaltschaft wegen räuberischer Erpressung ermittelt, wehrt sich Capital Bra auf seine eigene Weise.

29.11.2019

Nach dem Juwelendiebstahl in Dresden hat die Polizei eine Belohnung von 500.000 Euro ausgelobt. Man werde nichts unversucht lassen, den Fall zu lösen, heißt es. Ab sofort arbeiten 40 Polizisten an dem Fall.

28.11.2019