Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ 0° bedeckt
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Ein französischer Chirurg soll 250 Menschen missbraucht haben. 181 der ermittelten möglichen Opfer waren zur Tatzeit minderjährig. Eines von ihnen sprach im französischen Radio über sein Leben nach dem Missbrauch.

20.11.2019

Vor zwei Jahren brachte ein Rolling-Stones-Konzert in Hamburg eine Affäre um Freikarten ins Rollen. Bekamen hohe Beamte der Hansestadt zu Unrecht vergünstigte Eintrittskarten? Eine ehemalige Staatssekretärin muss nun sich vor Gericht verantworten.

20.11.2019

Eine kriminelle Vereinigung soll am legalen Bankensystem vorbei Millionen Euro aus Deutschland in andere Länder geschickt haben.

19.11.2019

In Lübeck-Genin hat die Polizei am Dienstagmorgen ein Gebäude durchsucht, Grund dafür ist der Verdacht auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Hinweise auf ein konkretes Anschlagsziel gab es nicht.

Jördis Merle Früchtenicht 19.11.2019

Die schwedische Justiz legt die Voruntersuchungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung nieder. Das teilte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgung, Eva-Marie Persson, am Dienstag mit. Assange befindet sich derzeit in einem britischen Gefängnis.

19.11.2019

Spezialkräfte der Polizei durchsuchen am frühen Morgen einen Gebäudekomplex in Lübeck-Genin. Bewaffnete Beamte nehmen in Berlin einen terrorverdächtigen Syrer fest. Die Fälle sollen jedoch in keinem Zusammenhang stehen - über den Mann in der Hauptstadt wird immer mehr bekannt.

19.11.2019

Bei Gremersdorf im Kreis Ostholstein hat der junge Mann seine Freundin nach einem Streit mit zahlreichen Messerstichen getötet. Nun das Urteil: zwölf Jahre Haft.

19.11.2019

Über drei Jahre ist der vereitelte Putschversuch in der Türkei nun her. Und Präsident Erdogan fahndet mittels Sicherheitskräften weiter nach angeblichen Terrorverdächtigen. Allein am Dienstag wurden offenbar mehr als 100 Menschen festgenommen.

19.11.2019

Eine Krankenpflegerin (52) muss sich wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung ab Mittwoch vor dem Amtsgericht verantworten. Die Angeklagte soll bei der Medikamentenvergabe die Patienten verwechselt und einer 67-Jährigen versehentlich ein Schmerzmittel in hoher Dosierung verabreicht haben.

Thomas Geyer 19.11.2019

Vier Menschen sterben unter Narkose in einer Klinik. Eine falsche Ärztin sitzt deshalb in Untersuchungshaft. Jetzt haben Ermittler die Leiche eines 80-Jährigen exhumiert - starb er durch eine Fehlbehandlung?

19.11.2019

Am Dienstagmorgen haben in Deutschland großflächig Razzien gegen insgesamt 27 Beschuldigte stattgefunden. Diese sollen Mithilfe des sogenannten Hawala-Banksystems hunderte Millionen Euro in die Türkei transferiert haben. Die Durchsuchungen fanden in insgesamt fünf Bundesländern statt.

19.11.2019

Mit einem Großaufgebot hat das Sondereinsatzkommando (SEK) am Dienstagmorgen einen Autohof und mehrere Wohnungen in Lübeck durchsucht. Es besteht der Verdacht, dass eine schwere staatsgefährdende Straftat geplant war. Ob es um Terror geht, ist noch unklar.

19.11.2019