Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Eine junge Frau und ihr Baby sind tot - Schuld ist eine vergiftete Arznei aus einer Kölner Apotheke. Eine Mordkommission ist der Frage auf der Spur: War es ein Versehen? Oder ein Verbrechen?

25.09.2019

Elf Männer sind vor dem Landgericht Freiburg angeklagt, sie sollen vor einer Disko in Freiburg eine 18-Jährige vergewaltigt haben. Drei von ihnen kann jedoch die Tat nicht nachgewiesen werden - der erste wird freigelassen, die beiden anderen könnten bald folgen.

25.09.2019

Wegen versuchten Mordes müssen sich zwei Männer aus dem Ruhrgebiet verantworten. Sie hatten Elektro-Tretroller von einem Autobahnübergang auf die Straße geworfen. Vier Autos wurden dabei beschädigt.

25.09.2019

In der Instagram-Beauty-Szene war eine 26-jährige Bochumerin offenbar sehr bekannt. In ganz Deutschland spritzte sie Lippen und Nasen auf. Jetzt steht sie vor Gericht - und soll jahrelang in Haft.

24.09.2019

Im Zuge des Dieselskandals muss Daimler ein Bußgeld in Höhe von 870 Millionen Euro zahlen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hatte die Strafe verhängt, weil der Konzern seine Aufsichtspflicht bei der Fahrzeugzertifizierung vernachlässigt haben soll.

24.09.2019

Die meisten Nazi-Verbrecher von einst sind längst tot. Deutschlandweit laufen derzeit jedoch noch 29 Verfahren gegen mutmaßliche Beteiligte an den Verbrechen der Nationalsozialisten. Deren hohes Alter und die Überarbeitung der Gerichte könnten dazu führen, dass einige von ihnen nicht mehr verurteilt werden.

24.09.2019

Ein 53 Jahre alter Mann soll seine Schwiegermutter getötet haben. Bei der Festnahme des Mannes stellt sich dann heraus, dass er nach der mutmaßlichen Tat in einen Verkehrsunfall verwickelt war, bei dem ein weiterer Mensch ums Leben kam.

23.09.2019

Einsperren in eine Hundebox, Elektrohalsband, Peitschenhiebe – so soll eine Mutter ihre kleine Tochter misshandelt haben. Vor Gericht bestreitet die Angeklagte die Vorwürfe. Sie habe das Kind in der Box nur gesichert, das Mädchen erzähle häufig unwahre Geschichten.

23.09.2019

Im Prozess gegen den ehemaligen Leiter der Opferschutzorganisation Weißer Ring in Lübeck sind am Montag die Schlussplädoyers gehalten worden. Dazu wurde die Öffentlichkeit wiederum von der Verhandlung ausgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft fordert drei Monate Haft auf Bewährung.

23.09.2019

Es sind schreckliche Vorwürfe: Eine Mutter soll ihre Tochter (6) bei schlechten Noten oder Fehlverhalten teils stundenlang in eine Hundebox gesperrt und mit einem Elektrohalsband gequält haben. Vor Gericht bestreitet sie die Vorwürfe.

23.09.2019

Eine Mutter soll ihre kleine Tochter in eine Hundebox eingesperrt und mit einem Elektrohalsband gequält haben. Jetzt muss sie sich vor Gericht verantworten. Der Prozess beginnt am Montag in Hannover.

22.09.2019

In den vergangenen 15 Jahren wurden in der Türkei immer mehr Fälle missbrauchter Kinder angezeigt. Beschuldigte waren zumeist Koranlehrer illegaler, aber vom Staat geduldeter Islam-Sekten. Die Erdogan-Regierung reagiert – mit Nachrichtensperren.

21.09.2019