Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Nachdem auf dem T-Shirt eines Boxfunktionärs aus Kiel am Sonnabend der Schriftzug "Kraft durch Freude" zu lesen war, ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft Konstanz – der Boxkampf in Friedrichshafen lief live im Internet. "Kraft durch Freude" war eine Nazi-Organisation von 1933 bis 1945.

Niklas Wieczorek 15.09.2019

Ein Streit in einem Einfamilienhaus endete tödlich: Zwei Menschen sterben, einer befindet sich weiterhin in Lebensgefahr. Die Tatwaffe könnte ein Messer gewesen sein.

15.09.2019

Im Prozess um die zerstückelte Leiche eines 41-Jährigen ist nun zu einer überraschenden Wendung gekommen. Laut Staatsanwaltschaft wurde die 16-jährige Tochter des Getöteten verhaftet.

13.09.2019

In Sachsen sollen Ermittler die Handydaten eines Strafverteidigers über Jahre hinweg erfasst haben, seitdem er einmal polnische Autoschieber vertreten hatte. Der betroffene Anwalt soll nun Anzeige erstattet haben.

13.09.2019

Die Polizei wurde wegen einer Auseinandersetzung innerhalb einer Familie zu einem Haus im hessischen Hofgeismar gerufen. Doch es wurde schnell deutlich, dass es sich um keinen normalen Streit handelte.

13.09.2019

Ein 23-Jähriger muss sich ab Freitag vor dem Lübecker Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt ihn, seinen 56-jährigen Vermieter in Lütjensee heimtückisch mit dem Pflanzengift E 605 vergiftet zu haben. Unklar ist aber bisher das Motiv des Mannes.

13.09.2019

Er hat in El Paso mutmaßlich 22 Menschen getötet. Nun ist der Todesschütze wegen Mordes angeklagt. Ihm droht die Todesstrafe.

12.09.2019

Wegen des Verdachts auf Bildung einer kriminellen Vereinigung haben Ermittler am Mittwoch Objekte in Norddeutschland durchsucht. Gegen drei Syrer wurde im Zuge der Anti-Terror-Razzien am Mittwoch Haftbefehl erlassen.

12.09.2019

Hassa bint Salman, die Schwester des saudischen Kronprinzen, soll in Paris einen Handwerker gedemütigt haben. Nun ist sie verurteilt worden - härter als die Staatsanwaltschaft es gefordert hat. Doch das nimmt die 42-Jährige so nicht hin.

12.09.2019

Er lernte seine späteren Opfer beim Busfahren kennen und überredete sie in der Freizeit zu sexuellen Handlungen. Nun steht der 26-Jährige vor Gericht.

12.09.2019

Seine Stellung als Therapeut soll er schamlos ausgenutzt haben: Einem Heilpraktiker wirft die Staatsanwaltschaft schweren sexuellen Missbrauch von jungen Mädchen vor. Seine Patientinnen machte er laut Anklage glauben, das gehöre zur Therapie.

12.09.2019

Das dürfte ein trauriger Rekord sein: Ein Mann hatte bereits 373 Punkte in Flensburg - und setzte sich trotzdem wieder hinters Steuer. Jetzt drohen drastische Konsequenzen.

11.09.2019