Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 6° wolkig
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Erst der Wursthersteller Wilke, dann die Firma Fleisch-Krone Feinkost: Gleich zwei große Lebensmittelhersteller kämpfen mit Hygiene-Mängeln. Bloß Zufall? Verbraucherschützer sind skeptisch – und fordern mehr Kontrollen.

20.01.2020

Nachdem eine Untersuchungsrichterin die Freilassung der Kapitänin Carola Rackete angeordnet hatte, hatte die Staatsanwaltschaft Berufung gegen die Entscheidung eingelegt. Das Oberste Gericht in Italien wies diese Beschwerde nun ab. Ganz abgeschlossen ist der Fall juristisch aber noch nicht.

17.01.2020

Die Bademeister und die Erzieherinnen, die sich vor dem Amtsgericht Neumünster wegen eines Badeunfalls, bei dem ein sechsjähriger Junge in Bad Bramstedt ums Leben gekommen war, verantworten müssen, sind freigesprochen: Das Gericht konnte ihnen die Verletzung der Aufsichtspflicht nicht nachweisen.

17.01.2020

Im Fall des verwahrlosten Mädchens aus Brandenburg hat sich nun die Mutter geäußert. Sie erklärt den Zustand des Kindes damit, dass es Autismus hat. Die Staatsanwaltschaft hat unterdessen keine Hinweise gefunden, dass das Mädchen weggesperrt wurde.

17.01.2020

Ein Mädchen in Brandenburg soll in extrem verwahrlostem Zustand in ein Krankenhaus gebracht worden sein, berichtet eine Zeitung. Polizei und Staatsanwaltschaft prüfen den Fall. Das Jugendamt will nach eigenen Angaben mehr als zwei Jahre lang versucht haben, der Familie zu helfen.

17.01.2020

Ein fünfjähriges Mädchen aus Brandenburg soll einem Bericht zufolge zwei Jahre lang auf sich allein gestellt gewesen sein und kein Tageslicht gesehen haben. Nun prüft die Staatsanwaltschaft den Fall.

17.01.2020

Kürzlich wurde ein 15-Jähriger im Schrank eines Mannes gefunden. Gegen den 44-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen. Nun wurden aber auch Vorermittlungen gegen Beamte der Duisburger Polizei eingeleitet.

16.01.2020

Nach dem Fahndungsaufruf zur vermissten Alexandra M. aus Eutin in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen xy... ungelöst» sind bis Donnerstag rund 30 Hinweise eingegangen. Ein Hinweis auf den Aufenthaltsort der Vermissten habe sich daraus bislang nicht ergeben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

16.01.2020

Der Auftritt eines Mannes, der sich bei einem Motorradtreffen als Adolf Hitler verkleidet hatte, bleibt folgenlos. “Die Imitation ist strafrechtlich nicht relevant”, erklärt eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Chemnitz. Auch der Tatbestand der Volksverhetzung, den die Polizei Chemnitz erwog, ist nicht gegeben.

16.01.2020

Eine geschiedene Mutter (34) von zwei Kindern hat Mittwoch vor dem Landgericht Kiel gestanden, ihren gewalttätigen Lebensgefährten mit zwei Messerstichen in den Oberkörper getötet zu haben. Gleichzeitig beteuerte die wegen Totschlags angeklagte Frau, sie habe den 35-Jährigen nicht verletzen wollen.

Thomas Geyer 15.01.2020

Schockierender Fund in einer Wohnung in Plauen (Sachsen). Polizisten entdeckten dort die Leiche eines Säuglings. Die mutmaßliche Mutter des Mädchens steht unter Totschlagsverdacht.

15.01.2020

Ein schwules Ehepaar aus Köln wird so massiv bedroht, dass es nun nach Kiel ziehen will. Der Terror für die beiden Männer fing mit Schmierereien und Angriffen an und gipfelte zuletzt in einer Morddrohung. Wie tolerant ist unser Land?

Kristiane Backheuer 15.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10