Thema: Staatsanwaltschaft - Nachrichten und Informationen im Überblick
Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Der Ex-Verteidigungsminister Salvador Cienfuegos von Mexiko wurde in Los Angeles festgenommen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem Schmuggel von Heroin und Kokain vor. Er soll mit Drogenkartellen zusammengearbeitet haben.

21.10.2020

Im Jahr 2015 hatte ein Vater in Kalifornien seine drei Söhne getötet. Die Polizei sprach damals von einer „grausigen Szene“. Nun wurde der Mann zu 78 Jahren Haft verurteilt.

21.10.2020

Corona-Leugner verbreiten die Geschichte, dass mehrere Schüler wegen des Tragens einer Maske gestorben seien. Inzwischen ist klar: Sämtliche Fälle sind frei erfunden. Doch die Falschnachrichten sind kaum aus der Welt zu bekommen. Und Kinder spielen für die Verschwörungstheoretiker eine immer größere Rolle.

20.10.2020

Ende September ist der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach wieder in Waffengewalt ausgeartet. Zwei Waffenruhen gab es bereits, doch sie hielten nie an. Die Opferzahlen steigen weiter.

20.10.2020

Tag nach dem Vorfall während einer Anti-AfD-Demo in Henstedt-Ulzburg werden weitere Details bekannt: Ein 19-Jähriger war mit einem Geländewagen in eine Gruppe Menschen gefahren. 20 Personen stürmten zu dem Unfallort und zeigten sich aggressiv.

Nicole Scholmann 20.10.2020

Im Netz verbreitet sich die Erzählung, zwei Kinder seien wegen des Tragens einer Maske gestorben. Vor allem Corona-Leugner sehen sich durch die angeblichen Fälle bestätigt. Das Problem: Es gibt dafür überhaupt keine Anhaltspunkte.

02.10.2020

Knapp ein Jahr nachdem ein 49-Jähriger bei einem Streit auf dem Augsburger Königsplatz ums Leben kam, startet der Prozess gegen drei Verdächtige. Vor Gericht stehen der zur Tatzeit 17 Jahre alte Hauptbeschuldigte und zwei weitere Teenager. Der Feuerwehrmann war nach nur einem Schlag ins Gesicht getötet worden.

15.10.2020

Nach dem Tod einer Schülerin in einem Schulbus verbreitet sich in sozialen Medien das Gerücht, das Mädchen sei wegen des Tragens einer Maske gestorben. Die Staatsanwaltschaft veröffentlicht jetzt das Obduktionsergebnis - und tritt der Darstellung entschieden entgegen.

20.10.2020

Bei der Geiselnahme in der JVA Münster ist der Geiselnehmer getötet worden. Die Obduktion ergab, dass eine von der Polizei abgefeuerte Kugel den Häftling lebensgefährlich verletzte. Die Staatsanwaltschaft gehe weiter davon aus, dass der Einsatz der Schusswaffen rechtmäßig war", erklärt ein Sprecher.

20.10.2020

Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Celle schießt der Inhaber auf die beiden Täter, die sterben. Die Ermittler prüfen jetzt, ob der Mann in einer Notwehrsituation handelte. Doch was fällt eigentlich unter Notwehr?

15.09.2020

Sechs Berliner Polizei-Studenten sind vom Dienst suspendiert worden und dürfen ihre Ausbildung nicht fortsetzen. Sie werden beschuldigt, rassistische und volksverhetzende Nachrichten in einer Chatgruppe verbreitet zu haben. Auch die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt.

19.10.2020

Eine 31 Jahres alte Frau ist in Lübeck nach ersten Erkenntnissen der Polizei von ihrem 29 Jahre alten Bruder angeschossen und erheblich verletzt worden.

19.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10