Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Der Bundestag hat die Immunität von AfD-Fraktionschef Alexander Gauland aufgehoben - anschließend wurden seine Wohnungen durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Demnach soll Gauland im Zusammenhang mit einer Scheidung falsche Angaben gemacht haben.

31.01.2020

An den Folgen einer Genitalverstümmelung ist in Ägypten ein zwölfjähriges Mädchen gestorben. Der Arzt, der die Beschneidung vorgenommen haben soll, wurde verhaftet - ebenso wie die Eltern und der Onkel des Kindes.

31.01.2020

Mehr als sieben Jahre nach dem tödlichen Schuss ins Gesicht eines Mannes in Neumünster hat das Kieler Landgericht einen 41-Jährigen wegen Mordes zu elf Jahren und elf Monaten Haft verurteilt. Das Gericht blieb damit am Freitag unter der Forderung der Staatsanwaltschaft.

31.01.2020

Seit Jahren gibt es Berichte, wonach die CDU-Bundestagsabgeordnete Karin Strenz aus Mecklenburg-Vorpommern Geld bekommen hat, weil sie sich positiv über Aserbaidschan äußerte. Am Donnerstag gab es nun bei ihr und anderen Verdächtigen Durchsuchungen. Dies dürfte das Ende von Strenz’ Karriere bedeuten.

30.01.2020

Das “Umweltsau”-Lied des WDR-Kinderchors hat nicht nur zu Debatten und Demonstrationen geführt - es werden deshalb sogar WDR-Mitarbeiter bedroht. Die Polizei ermittelt nun in zwei Fällen.

30.01.2020

Eine Krankenschwester aus Ulm (Baden-Württemberg) steht unter Verdacht, Frühgeborenen ohne medizinische Notwendigkeit Morphium verabreicht zu haben. In fünf Fällen wurde gegen die Frau Haftbefehl wegen versuchten Totschlags beantragt. Bei Durchsuchungen der Räumlichkeiten der Mitarbeiter fanden Ermittler eine Spritze mit Muttermilch, die Morphin enthielt.

30.01.2020

Einer Ulmer Krankenschwester wird vorgeworfen, ohne jede medizinische Notwendigkeit Babys Morphium gegeben zu haben. Das bestreitet die Frau nun. Doch in ihrem Spind wurde eine Spritze mit Morphium gefunden.

30.01.2020

Der Skandal um Botschaftskooperationsanwälte in der Türkei verschärft sich. Bedeutend mehr Asylbewerber als bislang angenommen sollen einer möglichen Gefahr ausgesetzt sein. Die türkische Polizei hatte im September 2019 einen Anwalt inhaftiert, der Informationen über Flüchtlinge in Deutschland sammelte.

29.01.2020

Wegen einer Messerattacke auf den Begleiter seiner Ex-Freundin muss sich ein 25-jähriger Mann von Mittwoch an vor dem Kieler Landgericht verantworten.

28.01.2020

Zweieinhalb Jahre nach den Ausschreitungen rund um den G20-Gipfel in Hamburg ist die polizeiliche Aufarbeitung der Proteste noch nicht abgeschlossen. Einer vorläufigen Bilanz zufolge hat die Polizei bislang 950 Tatverdächtige ermittelt.

28.01.2020

Wegen des “Umweltsau”-Liedes des WDR sind bei der Staatsanwaltschaft in Köln rund 200 Anzeigen eingegangen. Diese stammen laut der Beamten aus dem gesamten Bundesgebiet. Über die Vorwürfe werde in Kürze entschieden.

28.01.2020

Todesschuss in Neumünster - Prozess: Nebenklage fordert Freispruch

Im Prozess um einen heimtückischen Mord an einem Mann in Neumünster hat nach der Staatsanwaltschaft auch die Nebenklage Freispruch für den Mitangeklagten gefordert. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits vor 14 Tagen auf zwölf Jahre und neun Monate Haft für den Hauptangeklagten plädiert.

28.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10