Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Wegen einer Messerattacke auf den Begleiter seiner Ex-Freundin muss sich ein 25-jähriger Mann von Mittwoch an vor dem Kieler Landgericht verantworten.

28.01.2020

Zweieinhalb Jahre nach den Ausschreitungen rund um den G20-Gipfel in Hamburg ist die polizeiliche Aufarbeitung der Proteste noch nicht abgeschlossen. Einer vorläufigen Bilanz zufolge hat die Polizei bislang 950 Tatverdächtige ermittelt.

28.01.2020

Wegen des “Umweltsau”-Liedes des WDR sind bei der Staatsanwaltschaft in Köln rund 200 Anzeigen eingegangen. Diese stammen laut der Beamten aus dem gesamten Bundesgebiet. Über die Vorwürfe werde in Kürze entschieden.

28.01.2020

Todesschuss in Neumünster - Prozess: Nebenklage fordert Freispruch

Im Prozess um einen heimtückischen Mord an einem Mann in Neumünster hat nach der Staatsanwaltschaft auch die Nebenklage Freispruch für den Mitangeklagten gefordert. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits vor 14 Tagen auf zwölf Jahre und neun Monate Haft für den Hauptangeklagten plädiert.

28.01.2020

Ein Zahnarzt aus Neuss soll Experten von Auktionshäusern 26 gefälschte Picassos angeboten haben. Das hat nun ein Nachspiel. Seit Dienstag steht der 52-Jährige in Düsseldorf vor Gericht.

28.01.2020

Eine Anwältin von fünf Opfern im Epstein-Skandal hat nun Prinz Andrew aufgefordert, “keine Spielchen zu spielen”. Zuvor hatte die US-Staatsanwaltschaft dem Prinzen “null Kooperation” attestiert.

28.01.2020

In Leipzig ist es am Holocaust-Gedenktag zu einer Provokation durch bislang unbekannte Personen gekommen. Auf einem Schornstein wurde ein Israel-Flagge angebracht. Die Polizei prüft eine Straftat im Sinne der Volksverhetzung.

27.01.2020

Ein 15-Jähriger ist in der Nähe von Heilbronn wohl von seinem 17-jährigen Bruder getötet worden. Das teilten die Ermittler am Montag mit.

27.01.2020

Über Monate erhalten Behörden, Medien oder auch Bundestagsmitglieder E-Mails mit rechtem Inhalt. Der wahre Absender ist zunächst nicht zu erkennen. Nun hat die Berliner Generalstaatsanwaltschaft einen 31-Jährigen aus Halstenbek angeklagt.

27.01.2020

In Wiesbaden steht ein 49-Jähriger vor Gericht, der in ein Haus eingedrungen und Gift in eine Nudelsuppe geschüttet haben soll.

27.01.2020

In Wurst-Waren des nordhessischen Fleischherstellers Wilke waren Listerien nachgewiesen worden. 37 Krankheitsfälle, darunter drei Todesfälle, werden mit Wilke in Verbindung gebracht. Jetzt gehen in dem Betrieb endgültig die Lichter aus.

25.01.2020

Ein Mann ruft die Polizei, weil seine Mitbewohnerin ihn bedroht. Als die Beamten anrücken, tritt ihnen die Frau mit einem Messer entgegen - und einer der Polizisten schießt.

24.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10