Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 9° wolkig
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Anzeige

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Lange war der Fall der 20-jährigen Studentin, die nach einer Party gefesselt am Straßenrand gefunden wurde, rätselhaft. Jetzt gibt es eine Festnahme.

04.11.2019

Nach dem Tod eines 55 Jahre alten Mannes bei einem Polizeieinsatz in Ahrensburg am vergangenen Freitag ist die Todesursache weiter unklar. Die Obduktion habe keine eindeutigen Ergebnisse gebracht, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mit.

04.11.2019

Vier Menschen sterben unter Narkose in einer Klinik. Eine falsche Ärztin sitzt deshalb in Untersuchungshaft - die Behörden hat sie selbst eingeschaltet. Sie war auch in Plön tätig.

04.11.2019

Im Fall der gefesselten Studentin, die auf einem Feldweg bei Mönkhagen im Kreis Stormarn gefunden worden war, gab es nun eine Festnahme. "Ein 43-jähriger türkisch stämmiger Beschuldigter konnte nun ermittelt werden", teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit.

04.11.2019

Vor den Augen von Zeugen wird ein Mann vor eine U-Bahn gestoßen - und stirbt. Die Polizei muss einen ersten Verdächtigen wieder frei lassen. Nun gibt es einen Haftbefehl.

04.11.2019

Die wenigsten Opfer zeigen eine Vergewaltigung bei der Polizei an – auch weil sie wissen, dass ihr Peiniger später wohl kaum bestraft wird. Neue Zahlen zeigen: Verurteilungen werden sogar immer seltener. Warum ist das so? Und was lässt sich dagegen tun?

04.11.2019

Nach den tödlichen Schüssen eines Polizeibeamten auf einen bewaffneten Mann in Lübeck werden nun die Spuren ausgewertet und Zeugen befragt. So solle etwa der Mann angehört werden, der die Polizei gerufen habe, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag.

04.11.2019

Eine Frau soll sich in einer Klinik fälschlicherweise als Ärztin ausgegeben und vier Todesfälle verursacht haben. Die Polizei geht ersten Hinweisen nach.

02.11.2019

Drei Männer wurden bereits festgenommen, nun folgt eine weitere Entwicklung im Fall des mehrfachen Kindesmissbrauchs in Bergisch Gladbach.

02.11.2019

Prozess Landgericht Kiel - Die Räuber machen reinen Tisch

Es war die seit Jahren umfangreichste Raub- und Einbruchserie im Raum Kiel: Mehr als 30 Tatorte, darunter acht Apotheken, fünf Tankstellen und drei Schnellrestaurants, hatte eine vierköpfige Bande heimgesucht. Vor dem Kieler Landgericht legten zwei mutmaßliche Täter umfassende Geständnisse ab.

Thomas Geyer 01.11.2019

Ein Autofahrer wehrte sich nach einer Verfolgungsjagd durch Ahrensburg heftig gegen seine Festnahme durch die Polizei. Auch Schüsse fielen. Plötzlich fiel der Mann ins Koma und stirbt. Eine Obduktion soll jetzt die genaue Todesursache klären.

01.11.2019

373 Punkte in Flensburg - das dürfte vermutlich ein trauriger Rekord sein. Dass sich ein 37-Jähriger ohne Lappen immer wieder ans Steuer setzte, dürfte nicht folgenlos bleiben.

01.11.2019
1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90
Anzeige