Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
11°/ 6° stark bewölkt
Thema Starkregen

Starkregen

Anzeige

Alle Artikel zu Starkregen

Die Hochwasserkatastrophe im Ahrtal hat Gemeinden im Dänischen Wohld alarmiert. Sind Überschwemmungen mit Toten und Verletzten hier denkbar? Gettorf lotet jetzt aus, ob und wie man vorbeugen kann.

Cornelia Müller 12:00 Uhr

Wenn das Wasser nicht mehr richtig abfließt, können oft eigene Maßnahmen ergriffen werden. Allerdings raten Experten von chemischen Reinigern ab. Es sei besser und sicherer, im Fall einer Verstopfung den Profi ranzulassen.

05:30 Uhr

Die Menschen in Schleswig-Holstein müssen sich auf regnerisches und stürmisches Wetter einstellen. Zum Teil sind Gewitter, Sturmböen und Starkregen wahrscheinlich. Der Deutsche Wetterdienst hat deshalb eine Sturmwarnung für Freitag herausgegeben. Was Sie jetzt wissen müssen im Norden.

22.10.2021

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Freitag vor Gewittern über Teilen Schleswig-Holsteins. Für welche Kreise und kreisfreien Städte sie gilt.

22.10.2021

Sie wird es von Note Sechs vielleicht sogar zum ökologischen Einser-Kandidaten schaffen: die Kronsbek im Dänischen Wohld. Der Bach ist in Osdorf renaturiert. Gewinner ist aber nicht nur die Meerforelle.

Cornelia Müller 22.10.2021

Die Behörden in Hamburg erwarten am Freitagmorgen eine Sturmflut. Die Polizei teilt mit, dass das Hochwasser gegen 6.30 Uhr einen Höhepunkt erreicht. In St. Pauli wird mit einem Pegel von bis zu 3,90 Meter über Normalnull gerechnet.

21.10.2021

Sturmtief „Ignatz“ ist am Donnerstagmorgen über Schleswig-Holstein hinweg gefegt. Am Mittag wurde es von Sturmtief „Hendrik“ abgelöst. Die Hauptauswirkungen stehen uns erst noch bevor, sagt Meteorologe Sebastian Wache von Wetterwelt. Worauf sich die Norddeutschen jetzt einstellen müssen.

Steffen Müller 21.10.2021

Tief „Ignatz“ hat am Donnerstag heftige Sturmböen und Starkregen nach Schleswig-Holstein gebracht. In Kiel wurden Bäume entwurzelt, im Stadtgebiet gab es Überschwemmungen. Im Berufsverkehr kam es zu langen Staus. Ein Überblick über die Sturmschäden.

Frank Behling 21.10.2021

Ein kräftiges Gewitter hat am Donnerstagmorgen einige Linden in Neumünsters Stadtteil Tungendorf entwurzelt. Anwohner des Lilienwegs sind sauer. Der Sturm wirkte sich auch auf den Bahnverkehr rund um Neumünster aus. Ein Regionalzug erfasste Dachbleche, die von einer Windböe auf die Gleise geweht wurden.

Thorsten Geil 21.10.2021

Stürme können große Schäden anrichten – immer wieder kommen dabei auch Menschen ums Leben. Was empfehlen Feuerwehr und Wetterexpertinnen und -experten? Wie schütze ich mich?

21.10.2021

Orkanartige Böen, schlechte Sicht, überflutete Straßen – Wind und Wetter können Autofahrer vor unvorhersehbare Gefahren stellen. Der ADAC hat Tipps fürs Autofahren bei Sturm und Unwetter.

20.10.2021

Starkregen in Indien und Nepal stürzt die Menschen vor Ort ins Chaos. Es kommt zu Erdrutschen und Überschwemmungen. Insgesamt über 100 Personen verlieren in den vergangenen Tagen ihr Leben.

20.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10