Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 4° wolkig
Thema Starkregen

Starkregen

Anzeige

Alle Artikel zu Starkregen

Super-Zyklon “Amphan” trifft am Mittwoch in Bangladesch und Indien auf Land. Millionen Menschen werden in den betroffenen Regionen in Sicherheit gebracht. Behörden fürchten eine Ausbreitung des Coronavirus in den Notunterkünften.

20.05.2020

Wer ein Haus kaufen will, sollte nichts überstürzen. Ein Blick in den Bebauungsplan und auf die Nachbarschaft baut bösen Überraschungen vor.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2020

Eltern geben ihren Babys nach wie vor eher kurze Namen. Fundamentale Änderungen zu den Top-Ten-Listen des Vorjahres gibt es nicht. Interessanter kann da der ein Blick auf zurückliegende Dekaden sein.

12.05.2020

In Teilen Oberbayerns und Münchens ist es zu starken Gewittern und Regenfällen gekommen. Bäume sind umgestürzt, Straßen wurden geflutet. Einige Züge mussten wegen des Unwetters ausfallen.

11.05.2020

Der Südwesten Frankreichs hat mit Starkregen und Hochwasser zu kämpfen. Die Unwetter haben zu Behinderungen geführt. Dutzende Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, die Feuerwehr musste zu zahlreichen Einsätzen.

11.05.2020

Kirchenkreis Altholstein - Hilfe für Flutopfer im Kongo

Heftige Regenfälle haben katastrophale Überschwemmungen im Kongo ausgelöst. Gemeinden aus dem Kirchenkreis Altholstein sind mit den Christen aus Malemba Nkulu partnerschaftlich verbunden. Propst Stefan Block aus Neumünster kündigt jetzt Mittel aus dem Nothilfefonds für die Betroffenen an.

Sven Detlefsen 11.05.2020

Ein Binnenschiff rammt auf dem Dortmund-Ems-Kanal am Morgen eine Brücke, das Bauwerk stürzt ein. Menschen kommen nicht zu Schaden, aber der Kanal als Verbindung des östlichen Ruhrgebietes mit der Küste kann erst einmal nicht genutzt werden - es könnte dauern.

11.05.2020

In Teilen Deutschlands müssen Menschen am Montag mit ungemütlichem Wetter rechnen. In einigen Regionen drohen Starkregen, Sturm und Gewitter. In Hessen haben heftige Unwetter bereits Schäden verursacht.

11.05.2020

Trockenheit und Wärme haben im April 2020 vielen Bäumen und Pflanzen zugesetzt. Dabei braucht es nicht viel Arbeit, um Garten und Balkon klimaresistenter zu machen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2020

Unwetter haben in Hamburg und Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr Schäden in Höhe von rund 60 Millionen Euro verursacht. Das geht aus der am Montag bekannt gewordenen regionalen Naturgefahrenbilanz des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor.

04.05.2020

Der Landwirtschaft droht eine Missernte, der Wald ist in einem Besorgnis erregenden Zustand: Forschern und Wirtschaft bereiten die Wasserspeicher der Böden und der bislang fehlende Frühjahrsregen Sorgen. Etwas Regen immerhin soll nun kommen - deshalb droht aber eine neue Gefahr.

26.04.2020

Weil es mit der bisherigen Regenwasserleitung immer wieder Schwierigkeiten gibt, wird derzeit eine neue zusätzliche Kanalleitung verlegt. Damit soll das Oberflächenwasser zügiger ablaufen, hofft Bürgermeister Helmut Thran.

Nicole Scholmann 26.04.2020
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20