Menü
Wetter wolkig
27°/ 17° wolkig
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Welcher Junge aus Bad Segeberg hat in früheren Jahrzehnten nicht heimlich am Kalkberg Kletterversuche unternommen, bis er vom Höhlenführer verscheucht wurde? Alpinisten haben dort ganz offiziell trainiert. Inzwischen ist Klettern am Naturdenkmal streng verboten – auch dem Team der Karl-May-Spiele.

Peter Zastrow 14.06.2019
Plön

Sommerkonzerte Preetz - Spannender Musik-Mix im Kloster

Eine spannende Mischung kündigt Gerald A. Manig für die Sommerkonzerte in der Klosterkirche in Preetz an. „Wir versuchen, die große Bandbreite der Musik darzustellen“, sagt der Vorsitzende des Kreises der Musikfreunde Preetz, der jetzt das Programm mit fünf Konzerten vorstellte.

Silke Rönnau 12.06.2019

Am 21. Juli 1969 um 3:56 Uhr MEZ betraten mit der Mission Apollo 11 die ersten Menschen den Mond. Der Erfolg der USA gründete auch auf einer Raketentechnologie, die deutsche Forscher um Wernher von Braun entwickelt hatten. Sie diente ursprünglich dem Zweck, Adolf Hitler zum Sieg zu verhelfen.

12.06.2019

Vor genau 50 Jahren genossen sie auf der Jungfernfahrt ihres Schiffes die Schönheiten der Karibik. Jetzt trafen sich ehemalige Besatzungsmitglieder des früheren Lenkwaffenzerstörers "Lütjens" in Wankendorf. Es ist ein exklusiver Kreis von Marinesoldaten mit erstaunlichen Erinnerungen.

Hans-Jürgen Schekahn 09.06.2019

Der in Halle (Saale) geborene und im Ruhrgebiet aufgewachsene langjährige grüne Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele feiert Geburtstag. Zwar hat er zunehmend gesundheitliche Probleme. Doch Politik ist immer noch sein Lebenselixier.

07.06.2019

Bei seiner Großbritannien-Reise hat US-Präsident Donald Trump auch am Gedenken an die Landung der Alliierten in der Normandie im englischen Portsmouth teilgenommen. Für seinen Auftritt wurde er insbesondere in der heimischen Presse zerrissen.

06.06.2019
Panorama

Waldbrände in Brandenburg - Jüterbog leidet unter Waldbränden

Das Feuer bei Jüterbog in Brandenburg hat inzwischen eine Fläche von über 800 Hektar erfasst und ist einer der größten Waldbrände in dieser Gegend seit Jahrzehnten. Die Flammen lösen auf dem ehemaligen Militärgelände eine gefährliche Kettenreaktion aus.

06.06.2019

Normalerweise hält US-Präsident wenig von internationaler Zusammenarbeit. Bei den Feierlichkeiten zum D-Day aber kann es gar nicht genug Pathos sein. Was Trump gesagt hat.

06.06.2019

Zum 75. Mal jährt sich am 6. Juni das Eintreffen der Alliierten in der Normandie, dem mit umfangreichen Festakten gedacht wird. Was passierte an diesem Tag im Jahr 1944, und warum wird er gefeiert? Antworten und Hintergründe.

06.06.2019

Zahlreiche Staats- und Regierungschef haben sich am Mittwoch im britischen Portsmouth versammelt, um an den D-Day vor 75 Jahren zu erinnern. Als Aufakt der Feierlichkeiten hatte Großbritannien zuvor das „größte Militärspektakel der jüngeren Geschichte“ angekündigt.

05.06.2019

Am 9. April 2020 gibt die Internationale Chorakademie Lübeck (ICL) im Rahmen des Festivals „Seidenstraße“ ihr Debüt in der Elbphilharmonie. Bereits in wenigen Tagen führt sie Tan Duns "Buddha Passion" vor Ort in den Mogao-Grotten bei Dunhuang am Rande der Wüste Gobi auf.

Konrad Bockemühl 05.06.2019

Vor einigen Monaten stellte Nahes Bürgermeister Holger Fischer auf einer Einwohnerversammlung ein Konzept vor, nach dem zwischen Itzstedt und Nahe ein Neubaugebiet mit Wohnraum für bis zu 1400 Bürgern entstehen könnte. Dagegen regt sich Widerstand. Jetzt äußern die beiden Bürgermeister sich.

Gunnar Müller 04.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10