Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 11° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Hamburgs Landesrabbiner Shlomo Bistritzky hat die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Er und seine Familie seien im März eingebürgert worden, sagte Bürgermeister Olaf Scholz laut Mitteilung am Freitag auf der 28. Einbürgerungsfeier im Großen Festsaal des Rathauses.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.04.2015

Georg Elser - wer? Ähnlich wie Maximilian aus Berlin ging es lange Jahre Joachim Gauck. Erst als Erwachsener habe er von dem Widerstandskämpfer gehört, erzählt der Bundespräsident.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.04.2015

Mit einer neu gezüchteten "Friedensrose" erinnert die Initiative ProGedenkstätten Schleswig-Holstein an den Zweiten Weltkrieg, der am 8. Mai vor 70 Jahren zu Ende ging.

Deutsche Presse-Agentur dpa 23.04.2015

Mit Kriegsausstellungen sei man ja sehr erfolgreich, sagte Alexander Koch, Direktor des Deutschen Historischen Museums (DHM), am Mittwoch in Berlin. Tatsächlich zieht das Museum Unter den Linden mit den Katastrophen des 20. Jahrhunderts immer wieder Besuchermassen an.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.04.2015

Im Lüneburger Auschwitz-Prozess hat eine Überlebende des Konzentrationslagers dem angeklagten früheren SS-Mann Oskar Gröning die Hand zur Versöhnung gereicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.04.2015

Munition aus dem Zweiten Weltkrieg - Mörserpatrone auf Fehmarn gefunden

Der Fund einer Mörserpatrone aus dem Zweiten Weltkrieg hat in der Nacht zum Mittwoch die Polizei auf der Ostseeinsel Fehmarn beschäftigt. Da der Kampfmittelräumdienst die Patrone am Dienstagabend zunächst nicht abtransportieren konnte, musste die Polizei den Fundort über Nacht absichern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.04.2015

„Marsch des Lebens“ von Hamburg nach Kiel - „Es erschüttert immer wieder“

Sie gingen den gleichen Weg wie die Häftlinge der Gestapo und der SS vor exakt 70 Jahren: In den vergangenen Tagen haben sich hunderte Menschen in Schleswig-Holstein an einem sogenannten „Marsch des Lebens“ beteiligt. Vom vergangenen Mittwoch bis Sonntag liefen sie mit Fahnen und Transparenten in mehreren Etappen von Hamburg über Kaltenkirchen und Neumünster nach Kiel.

Paul Wagner 19.04.2015

Japans rechtskonservativer Ministerpräsident Shinzo Abe hat dem umstrittenen Kriegsschrein Yasukuni in Tokio eine Opfergabe zukommen lassen. Von einem Pilgergang zum Frühjahrsfest des Schreins sah Abe aber ab, wie Medien berichteten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.04.2015

Ein Weltkriegsroman über die Begegnung eines französischen Mädchens und eines deutschen Jungen hat den diesjährigen Pulitzer-Preis gewonnen. Dem Buch "Alles Licht, das wir nicht sehen" von Anthony Doerr wurde am Montag in New York der 99. Pulitzer-Preis für Literatur zugesprochen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.04.2015

Der Zweite Weltkrieg beschäftigt die Deutschen auch nach sieben Jahrzehnten noch - nicht nur zu Gedenktagen und öffentlichen Veranstaltungen, sondern auch im privaten Rahmen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.04.2015

Das Interesse an der Geschichte der deutschen Wehrmachtssoldaten scheint 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ungebrochen. Mit rund 40 000 Anfragen im Jahr bleibt das Niveau bei der Deutschen Dienststelle (WASt) in Berlin nach Angaben der Behörde weiter hoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.04.2015

Vor genau 70 Jahren, in den letzten Wochen und Tagen des Zweiten Weltkriegs, schickten die Nationalsozialisten Tausende KZ-Häftlinge auf sogenannte Todesmärsche. Mit einem „Marsch des Lebens“, der noch bis Sonntag dauert, wird zurzeit daran erinnert. Auch in Kaltenkirchen machten die Teilnehmer Station.

Isabelle Pantel 19.04.2015
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101