Menü
Anmelden
Wetter sonnig
22°/ 10° sonnig
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

"Wenn Rommel an der Westfront steht, kann Deutschland ruhig schlafen!" - mit so markigen Sprüchen in der "Wochenschau" und der gleichgeschalteten Presse wurde Rommel im Zweiten Weltkrieg zum Mythos aufgebaut.

31.10.2012

Siegfried Lenz hat die Verdienste der USA bei der Bekämpfung der Hungersnöte nach dem Zweiten Weltkrieg und für den Wiederaufbau Deutschlands gewürdigt. "Wir haben den Siegern sehr viel zu verdanken, auch in diesem Land", sagte der 86 Jahre alte Schriftsteller am Sonntag im Hamburger Thalia Theater in einem Gespräch mit dem Kulturjournalisten Ulrich Greiner.

21.10.2012

In der Kieler Bucht lagert mehr Alt-Munition als angenommen. Fast 5000 Objekte stellte die Marine im Seegebiet „Kolberger Heide“ fest. Davon sollen mehr 1000 Minen und Wasserbomben sein. Für den Schiffsverkehr bedeutet dies engere Routen-Korridore.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.10.2012

Er ist angeklagt für den Völkermord von Srebrenica und die Belagerung von Sarajevo. Doch Radovan Karadzic streitet alles ab. Wie schon zu Kriegszeiten sieht er die Schuld bei den Gegnern.

16.10.2012

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht den Friedensnobelpreis für die Europäische Union als Ansporn, die EU weiterzuentwickeln. Die Auszeichnung sei eine Triebfeder für alle, die die EU "zu einem Modell machen wollen, wie auch andere Regionen der Welt besser zusammenleben können".

13.10.2012

Unterstützung für die europäische Idee in turbulenten Zeiten: Mitten in der Finanzkrise wird die EU mit dem Friedensnobelpreis 2012 ausgezeichnet. Das gab das norwegische Nobelkomitee in Oslo bekannt.

12.10.2012

Die Zarenmetropole St. Petersburg, die Bernsteinstadt Königsberg und das geschichtsträchtige Wolgograd sind dabei: Russland hat elf Austragungsorte für die Fußball-WM 2018 offiziell bestätigt.

30.09.2012

Ausstellung über die Tysklandsbrigade - Norweger in Rendsburg

Das Historische Museum in Rendsburg zeigt eine Ausstellung über die norwegische Deutschlandbrigade. Rund 200 Veteranen kamen aus dem skandinavischen Land.

Hans-Jürgen Jensen 28.09.2012

Ilse Rathjen-Couscherung sucht Zeitzeugen - Wer erinnert sich an die Zwangsarbeiter?

Spätestens seit die Tochter eines Zwangsarbeiters vor wenigen Monaten das Grab ihres Vaters auf dem alten Eckernförder Friedhof aufsuchte, ist bekannt, dass auch in der Ostseestadt während des Zweiten Weltkriegs Zwangsarbeiter eingesetzt waren. „Es gibt zwar Bücher über Zwangsarbeit in Deutschland, aber die Heimatgemeinschaft ist sehr interessiert daran, das Thema auf Eckernförde bezogen aufzuarbeiten“, sagt Ilse Rathjen-Couscherung.

Uwe Rutzen 18.09.2012

Im Hamburger Binnenhafen ist am Montag ein Blindgänger gefunden worden. Die 500 Pfund schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg liege im Wasser vor der Speicherstadt, sagte ein Polizeisprecher.

17.09.2012

Auf Helgoland haben Experten des Kampfmittelräumdienstes am Dienstagabend zum vierten Mal in diesem Jahr eine englische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft.

12.09.2012

Neumünster Fachklinik Hahnknüll - Katastrophenschutzübung: Fund einer Fliegerbombe

Große Aufregung gab es Dienstagnachmittag auf dem Gelände der DRK-Fachklinik Hahnknüll. Einsatzfahrzeuge der Rettungsdienste standen in langer Schlange vor einem der Gebäude, um 100 Patienten zu evakuieren. Doch es war nur eine Übung.

11.09.2012