Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Robert Zemeckis erzählt in „Willkommen in Marwen“ (Kinostart am 28. März) eine wahre Geschichte. Dramaturgisch eher unterentwickelt, gewährt der Film Steve Carell eine eindrucksvolle Rolle.

27.03.2019

Als sie in Neu Wulmstorf bei Hamburg zur Welt kam, war der Erste Weltkrieg gerade vorbei. Wilma Schwarzloh hat es in ihrem langen Leben nicht immer leicht gehabt, aber am heutigen 27. März feiert sie zufrieden und im Kreise ihrer Familie ihren 100. Geburtstag. Sie nimmt keinerlei Medikamente.

Thorsten Geil 27.03.2019

Fast 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges sieht Angela Merkel das multilaterale System an einer Wegscheide. Und Emmanuel Macon ruft bei dem Treffen mit China zur Zusammenarbeit auf. Eine Politik der Isolierung führe nicht weiter.

26.03.2019

Niemand schildert den Niedergang der britischen Elite klüger und ironischer als Anthony Powell – genau die richtige Lektüre über das Lebensgefühl der Elite und den Brexit. Nun erscheint eine Übersetzung von „A Dance to the Music of Time“.

20.03.2019

Der Historiker Felix Klos hat ein Buch über Winston Churchill geschrieben und sagt, der ehemalige britische Premierminister sei der „Vater des geeinten Europas“. Im RND-Interview spricht er über die Geschichte des Brexits und das Versagen der Eliten.

12.03.2019

Ein Feind und Kriegsgefangener wird im England der Nachkriegszeit zum Fußballstar: Marcus H. Rosenmüller verkitscht die Geschichte des Torwarthelden „Trautmann“ (Kinostart am 14. Februar).

11.03.2019

„Ich habe ein besonderes Verhältnis zu dieser Oper. Sie ist eine der besten von Richard Strauss überhaupt!“ Die Sänger-Legende und Regisseurin Brigitte Fassbaender probt Richard Strauss' Oper "Die Frau ohne Schatten" an der Oper Kiel. GMD Georg Fritzsch bereitet seine letzte Premiere am Haus vor.

06.03.2019

Der französische Präsident Emmanuel Macron fürchtet um die Zukunft Europas. Mit einem flammenden Appell, der in 28 europäischen Tageszeitungen erscheint, wendet er sich vor der Wahl im Mai an die EU-Bürger.

05.03.2019

Die Bundesregierung plant vorerst keine groß angelegte Beseitigung versenkter Weltkriegs-Munition aus der Ostsee. Außerhalb der ausgewiesenen Versenkungsgebiete gebe es kontinuierlich Bergungen auf der Basis von Gefährdungsbeurteilungen, heißt es in einer Antwort auf eine Parlamentsanfrage der FDP.

05.03.2019

Sie haben nicht für den IS gekämpft – und sollen doch in Deutschland vor Gericht gestellt werden. Bundesanwalt Frank verfolgt den Ansatz, IS-Rückkehrerinnen wegen Kriegsverbrechen anzuklagen. Dabei beruft er sich auf zwei US-Militärgerichts-Urteile nach dem Zweiten Weltkrieg.

04.03.2019

Er gehörte zu den reichsten Männern der Welt, war ein Partylöwe und Frauenheld – und füllte ab 1947 die Auftragsbücher der großen Werften in Kiel, Hamburg und Bremerhaven. Die NDR-Doku „Onassis – Als der Tankerkönig in den Norden kam“ (6. März, 21 Uhr) zeichnet den Weg des reichen Reeders nach.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 04.03.2019

Ein Kriegsheld erschießt einen Priester. In seinem neuen Buch „Das Bekenntnis“ (erscheint am Montag, 4. März) erzählt Bestsellerautor John Grisham von einem Mord im Mississippi des Jahres 1946. Im Interview spricht er über den Rassismus im Süden der USA, den langsamen Wandel zur Gleichheit und den amtierenden Präsidenten. Grishams Einschätzung: „Er ist ein Idiot.“

02.03.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20