Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 10° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Wo Bomben fielen, Munition versenkt wurde oder Bomben als Blindgänger nicht explodierten, versucht die Kieler Firma Egeos zu protokollieren. Sie fertigt darauf Karten, die etwa beim Kampfmittelräumdienst begehrt sind. Jetzt ist sogar ein Kongress zu dem Thema in Kiel geplant.

Florian Hanauer 06.10.2020

Als das Adelige Kloster zu Preetz 1882 das Feuerwehr-Spritzenhaus für die Gutshöfe Neuwühren I bis III baute, ahnte noch niemand, dass es einmal eine ganz andere Verwendung finden würde. 1953 wurde es zum Gotteshaus geweiht. Nun wurde die Waldkapelle „Zum ewigen Troste“ unter Denkmalschutz gestellt.

Silke Rönnau 06.10.2020

Am 3. Oktober 1990, war Deutschland nach 41 Jahren Teilung wiedervereinigt. Seitdem wird des historischen Ereignisses in allen Bundesländern mit dem Tag der Deutschen Einheit gedacht. In diesem Jahr zum 30. Mal. Ist der 3. Oktober ein gesetzlicher Feiertag und dürfen Geschäfte öffnen? Die wichtigsten Infos in der Übersicht.

03.10.2020

“‘Wir sind das Volk’, das heißt: ‘Wir alle sind das Volk’”, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seiner Rede zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit. Der zentrale Festakt fand am Samstag in Potsdam statt. Wir dokumentieren die Rede im Wortlaut.

03.10.2020

Mehr als 25 Millionen Menschen beziehen in den USA zurzeit eine Form der Arbeitslosenhilfe. Mit einer leichten Verbesserung der Lage rechnen Analysten im September. Trotzdem ist die Corona-Krise noch nicht überwunden.

02.10.2020

Liveblog zur Bombensprengung - Die Bombe in Kiel-Dietrichsdorf ist gesprengt

Die Bombensprengung in Kiel-Dietrichsdorf ist beendet. Ein Knall verkündete gegen 19.50 Uhr die Zündung. Die Anwohner dürfen zurück in ihre Häuser, Straßensperrungen sind aufgehoben. Der Liveblog zum Nachlesen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.10.2020
Kiel

Fund in Oppendorfer Straße - Entwarnung: Fliegerbombe ist gesprengt

Heikle Aufgabe für den Kampfmittelräumdienst: Im Kiel-Dietrichsdorf ist am Abend eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden, da sich der Zünder der Bombe nicht entschärfen ließ. Hier erhalten Sie kostenfrei einen kurzen Überblick über den Stand der Arbeiten.

Frank Behling 01.10.2020

Jetzt muss es schnell gehen: Im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf soll am Donnerstagabend ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt werden. Über 1000 Anwohner müssen ihre Häuser verlassen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bombensprengung im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.10.2020
Politik

Zweiter Weltkrieg - Der Henker vom Emsland

Der 19-jährige Willi Herold war Gefreiter. Dann fand er am Straßenrand eine Uniform. Als falscher Hauptmann scharte er Gefolgsleute um sich und zog mordend durch das Emsland. Ein Lehrstück über das Chaos der letzten Kriegstage – und über die Macht eines Stückes Stoff.

30.09.2020

Estland fordert eine neue Untersuchung zum Untergang der Ostsee-Fähre “Estonia”. Grund dafür sind aktuelle Filmaufnahmen, die ein großes Loch im Wrack des gesunkenen Schiffes zeigen. Bei dem Unglück im Jahr 1994 starben insgesamt 852 Menschen.

28.09.2020

Kaum irgendwo tobt der amerikanische Wahlkampf so stark wie im rostigen Nordosten Pennsylvanias. In Scranton, dem Geburtsort von Joe Biden, geht der Riss zwischen Anhängern und Gegnern von Präsident Trump durch Familien. Umso heftiger werben beide Kandidaten um Stimmen. Ein Ortsbesuch.

26.09.2020

Russland sei es als erstem Land der Welt gelungen, einen Impfstoff zu registrieren, betonte Wladimir Putin bei seiner virtuellen Rede vor den UN. Sofort könnten alle UN-Mitarbeiter mit dem Vakzin geimpft werden, bot er an. Den vier anderen großen Atommächten unterbreitete er zudem einen Vorschlag.

22.09.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20