Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ -3° wolkig
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Ein mutmaßlicher Bombenfund am Leipziger Hauptbahnhof hat sich als Fehlalarm herausgestellt. Statt einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg fanden Kampfmittelspezialisten unter der Erde einen alten Brunnen.

29.05.2020

Die Coronavirus-Pandemie hat den US-Arbeitsmarkt in die schlimmste Krise seit vielen Jahrzehnten gestürzt. Seit März haben sich mehr als 40 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Ein Ende der Abwärtsspirale ist bisher nicht in Sicht.

28.05.2020

Sporttaucher haben in der Lübecker Bucht ein gesunkenes U-Boot entdeckt. Bei dem Fund handelt es sich um ein seltenes Zweimann-U-Boot. Für die Taucher ist es wie "ein Sechser im Lotto".

28.05.2020

Zum 100. Geburtstag von Schmidt & Hoffmann in Neumünster hat die Firma sich spendabel gezeigt. Sie hat eine Patenschaft für den Eisbären übernommen und Geld für Futtermittel gespendet. Vor dem Gehege des Eisbären übergaben Geschäftsführer Dirk Fojut und Häuserleiter Hendrick Speck einen Scheck.

Thorsten Geil 28.05.2020

Unter den zahllosen Künstlern, die Corona-Songs schreiben, ist jetzt auch Nashville-Queen Dolly Parton. Ihr Song “When Life Is Good Again” tröstet die Hörer mit der Aussicht auf ein Leben nach der Pandemie. “Ich werde mein Herz öffnen und die ganze Welt hereinlassen”, singt Parton in der Countryballade.

28.05.2020

Deutschlands Autoindustrie, angeschlagen in der Abgasaffäre, stellt schon wieder Forderungen an die Politik: Kaufprämien sollen her, auch für Benziner und Diesel. In Berlin war parteiübergreifend die erste Reaktion: Kommt nicht in Frage. Inzwischen bröckelt aber die Ablehnungsfront.

27.05.2020

Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron hatten bereits einen Vorschlag für ein EU-Wiederaufbauprogramm nach der Corona-Krise gemacht. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will für ihren Plan nun 750 Milliarden Euro mobilisieren. Die Grünen sehen die Bundesregierung in der Pflicht, für die Umsetzung des Plans zu sorgen.

27.05.2020

Eingeweiht in St. Martin - 100 Jahre Glocken aus Stahl

Zwei Stahlglocken der St. Martin Kirchengemeinde in Nortorf haben Jubiläum: Sie wurden zu Pfingsten vor 100 Jahren eingeweiht. Eine dient bis heute als Totenglocke, die Zweite zog 1961 nach Groß Vollstedt um. Seit 1984 ruht sie stumm bei der Kapelle – der Turm war marode.

Beate König 27.05.2020

Bei einem Reiterfest in der Blauen Lilie sahen sie sich das erste Mal. Damals war sie 16 und er 21 Jahre alt. Doch es dauerte noch einige Jahre, bis Gerhard Schütze seine Edith zum Traualtar in der Kirche in Selent führen konnte. Jetzt ist das Paar seit 65 Jahren verheiratet – und feiert seine eiserne Hochzeit.

Silke Rönnau 27.05.2020

Keine Strandfahrten, kein Sprottenhausen: Den Verantwortlichen und Helfern der Arbeiterwohlfahrt Kiel blutet das Herz. „Mit großem Bedauern“ hat die Awo die stets liebevoll vorbereiteten Großveranstaltungen für Kieler Kinder für diesen Sommer aus Infektionsschutzgründen in der Corona-Krise abgesagt.

Michael Kluth 26.05.2020

Das Gesundheitsamt des Kreises Plön ist in der Corona-Krise an seiner Spitze besonders gut aufgestellt. Mit Dr. Josef Weigl leitet seit 2014 ein Facharzt für Infektionsmedizin die Behörde. Ihm war schon Anfang Januar klar, dass das neue Virus ein hohes Risikopotenzial hat. Ein Interview.

Hans-Jürgen Schekahn 25.05.2020

In einer Bombennacht des Zweiten Weltkriegs brach der Alligator Saturn aus dem Berliner Zoo aus und wurde später nach Moskau gebracht. Dort starb er nun im Methusalem-Alter von 84 Jahren. In Russland hielt sich lange Zeit das Gerücht, das Reptil könne Adolf Hitler gehört haben - Dokumente darüber existieren nicht.

23.05.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20