Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 11° Gewitter
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Norderstedt, das sind 80 500 Einwohner, 5800 Hektar Fläche, Sitz von rund 4300 Firmen und 18 Kilometer Grenze zu Hamburg. 1970 entstand sie durch den Zusammenschluss von vier Dörfern: Garstedt, Friedrichsgabe, Harksheide und Glashütte. Im nächsten Jahr wird die fünfgrößte Stadt in Schleswig-Holstein 50 Jahre alt. Das soll gefeiert werden.

Klaus-Ulrich Tödter 13.12.2019

An diesem Donnerstag steht im Vereinigten Königreich die «Brexit»-Richtungswahl an. Die Briten sind in der Frage des EU-Austritts ihres Landes gespalten. Doch seit dem Zweiten Weltkrieg stimmten sie mehrfach für politische Kurswechsel.

12.12.2019

So war das damals in Kiel: In unserer neuen Serie berichten Leser über ihr Leben während des Zweiten Weltkriegs, in der Nachkriegszeit oder in späteren Jahren. Im ersten Teil: Elisabeth Hellriegel, die neun Jahre ihrer Kindheit in einem Kieler Flüchtlingslager verbrachte.

08.12.2019

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz der Opfer der Nazi-Gräuel gedacht. An der sogenannten Schwarzen Wand im Stammlager Auschwitz hielt sie für eine Gedenkminute inne und legte einen Kranz nieder. Sie sagte: Angesichts des Grauens müssen man vor Entsetzen eigentlich verstummen.

06.12.2019

Vor achtzig Jahren begann die Massenproduktion von Nylon. Kunstfasern haben die Textilindustrie revolutioniert - und zu Umweltschäden beigetragen. Wissenschaftler und Unternehmen versuchen, synthetische Fasern umweltverträglicher zu machen.

05.12.2019

„Ich wünsche, dass sie im Himmel sind.“ Mit bewegenden Worten stand Juri Userzow vor den Gräbern von 14 Zwangsarbeitern auf dem Lütjenburger Friedhof. Der Gast aus der russischen Stadt Uljanowo legte gemeinsam mit Volker Zillmann (Kommission Breitenstein) einen Kranz für die Toten nieder.

Hans-Jürgen Schekahn 04.12.2019

Ist es nur ein grausamer Scherz? Oder steckt mehr dahinter? In Russland wurde ein Eisbär gesichtet, auf dessen Fell in großen Buchstaben “T-34” geschrieben wurde. Experten fürchten, dass diese Aktion für den Bären nun zum echten Problem werden könnte.

04.12.2019

Immer mehr Menschen schlittern in prekäre Lebenssituationen - ausgelöst durch den Klimawandel und Konflikte. Die Vereinten Nationen prognostizieren, dass 2020 etwa 168 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen sein werden.

04.12.2019

Wankendorfer plant Neubau - Gustav-Böhm-Siedlung wird abgerissen

Die Gustav-Böhm-Siedlung mit 200 Wohnungen am Rande der Südstadt soll in Bad Segeberg in den Jahren 2021 bis 2026 komplett abgerissen werden. Die Wankendorfer Baugenossenschaft plant zeitgemäße Mehrfamilienhäuser – und verspricht, dass jeder Mieter eine für ihn bezahlbare Ersatzwohnung erhält.

Michael Stamp 03.12.2019

Ein SPD-Bundestagsabgeordneter soll Gründungsdirektor der Bauakademie werden. Viele Architekten sind entsetzt. Sie werfen dem Politiker fehlende Kompetenz vor. Und beim Auswahlprozess wurde die Opposition übergangen. Aber auch die Verteidiger Pronolds haben gute Argumente.

30.11.2019

Die Bundeswehr sorgt auf ihrem Instagram-Account für einen neuen Nazi-Skandal. Am Dienstag wurde dort ein Foto einer Wehrmachtsuniform veröffentlicht. Neben Hakenkreuzabzeichen blinkte dort der Schriftzug „Retro“.

27.11.2019

Schätze von unermesslichem Wert liegen im Grünen Gewölbe in Dresden. Zehn prachtvolle Räume beherbergen rund 3000 Schmuckstücke und andere Meisterwerke. In der Nacht zu Montag brachen Unbekannte ins Grüne Gewölbe ein.

25.11.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige