Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 1° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Über 49.000 Tonnen Bomben wurden im Zweiten Weltkrieg über Schleswig-Holstein abgeworfen. Davon dürften zehn Prozent als Blindgänger liegen geblieben sein. Eine Vermutung. Denn Buch geführt wurde darüber nicht.

30.12.2018

Georges Loinger, 1910 in Straßburg geboren, rettete Hunderte Kinder vor den Nazis. Dafür wurde er 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.

30.12.2018

Er war ein Jahrhundertpolitiker, für den kein Rauchverbot der Republik galt. Am 23. Dezember wäre der Altkanzler Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Für seine frühere Partei war sein Tod ein besonderer Verlust – auch wenn viele mit ihm als Kanzler haderten.

23.12.2018
Kiel

Ehemaliger Werft-Chef - Dirk Lindenau gestorben

Der Kieler Unternehmer und Ingenieur Dirk Lindenau ist tot. Er starb diese Woche nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren. Bekannt wurde der Maschinenbauingenieur und ehemalige Werft-Chef als Geschäftsführer der Lindenau Werft in Kiel-Friedrichsort.

Frank Behling 14.12.2018

Der 10. Dezember 2018 wird weltweit der Tag der Menschenrechte gefeiert. In diesem Jahr feiert die „Allgemeine Erklärung“ der Vereinten Nationen 70-jähriges Jubiläum. Aber was besagen die 30 Artikel eigentlich? Wir klären auf.

10.12.2018

Die Situation in Kiel-Gaarden war angespannt: „Tut uns einen Gefallen: Verlasst den Bereich rund um die Bombe!!!“ Diese Aufforderung der Polizei ignorierten Gaffer am Donnerstagabend. Fast hätten Gaffer den Abbruch eines Einsatzes zur Sprengung einer 250-Kilo-Bombe verursacht.

07.12.2018

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Donnerstagabend einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt. Der Einsatz war keine Routine. Denn die Bombe in vier Metern Tiefe konnte nicht entschärft werden.

Jördis Merle Früchtenicht 07.12.2018

In Kiel wurde am Donnerstag eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sie sollte ursprünglich um 20 Uhr gesprengt werden. Doch die Arbeit des Kampfmittelräumdienstes verzögerte sich, weil sich Personen unerlaubt im Sperrgebiet aufhielten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.12.2018

Jetzt muss es schnell gehen: Auf dem Ostufer wurde am Donnerstag im Bereich der Pickertstraße eine 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden, die noch am Abend entschärft werden soll. Polizei Kiel und Rettungskräfte sind zur Stunde damit beschäftigt, die Lage vor Ort zu kontrollieren.

Jördis Merle Früchtenicht 06.12.2018

„heute-journal“-Moderator: Claus Kleber über seine Menschenrechts-Doku „Unantastbar – Der Kampf für Menschenrechte“ (Dienstag, 4. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF), die USA unter Trump und wo er lieber nicht gedreht hat

30.11.2018

Mit zahlreichen Beleidigungen und seiner Ahnungslosigkeit hat der ehemalige britische Außenminister Boris Johnson in der Vergangenheit von sich reden gemacht. Ein Video der BBC sorgt nun für neuen Spott im Netz.

28.11.2018

Der nächste Blindgänger im Stadtgebiet von Kiel: Da in der Wrangelstraße eine 250-Pfund-Weltkriegsbombe gefunden wurde, plant der Kampfmittelräumdienst für den frühen Donnerstagnachmittag die Entschärfung. Das Evakuierungsgebiet um Wrangel- und Graf-Spee-Straße umfasst 330 Haushalte, so die Polizei.

Niklas Wieczorek 23.11.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20