Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Thema 2. Weltkrieg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Die Lage ist ernst: Erstmals richtete sich Kanzlerin Angela Merkel in einer außerordentlichen TV-Ansprache an das Volk. Sie will die Deutschen auf die bevorstehenden Wochen vorbereiten, denn das öffentliche Leben wird im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland immer mehr zum Erliegen kommen. “Es ist sehr ernst”, sagte die Kanzlerin und bittet darum, “nicht in Panik” zu verfallen.

18.03.2020

Nudeln, Konserven und Klopapier: Diese Artikel werden in vielen Supermärkten gerade vereinzelt zur Mangelware. Aus Angst vor Lieferengpässen und Quarantäne wegen des Coronavirus kaufen einige Menschen die Regale leer. Dabei hat “Hamstern" eine lange Tradition - nicht nur in Deutschland.

11.03.2020

Der ARD-Dreiteiler „Unsere wunderbaren Jahre“ ist ein packendes Gesellschaftspanorama der Nachkriegszeit mit überzeugendem Ensemble, darunter Katja Riemann. Vor allem die Beziehung von Elisa Schlott als Ulla und David Schütter als Tommy macht die Geschichte spannend.

18.03.2020

Österreich macht ernst: Der kleine Nachbar Deutschlands stellt um auf Notbetrieb. Was drastisch klingt, soll auch genauso umgesetzt werden. Bundeskanzler Sebastian Kurz ruft die Bevölkerung dazu auf, mitzumachen. Scheinbar mit Erfolg.

15.03.2020

Ist die Zivilisation nur eine dünne Fassade, die in der Krise Risse bekommt? Sind Konflikte unvermeidbar? Der niederländische Historiker Rutger Bregman widerspricht: Menschen sind auf Solidarität gepolt.

15.03.2020

Keine Panik vor Coronavirus - Bordesholm: Seniorenbeirat hat keine Virus-Angst

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus hat der Seniorenbeirat in Bordesholm jetzt die beiden nächsten Kaffeenachmittage am 19. März und 16. April im Huus an'n Markt abgesagt. Angst vor Ansteckung oder gar Panik wegen der Epidemie verspüren die Vertreter der rund 2800 älteren Bordesholmer aber nicht.

Sven Tietgen 15.03.2020

Nortorf Coronavirus - Ostergottesdienste fallen aus

Volle Supermärkte, leere Sporthallen, keine Gottesdienste: Die neuesten Schutzaktionen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus treffen auch die letzten Winkel der Gesellschaft. Dabei haben in Nortorf viele Bürger Verständnis für die Restriktionen und Verbote.

Malte Kühl 14.03.2020

Volle Supermärkte, leere Sporthallen, keine Gottesdienste, viel Arbeit für Apotheken und reges Treiben auf dem Wochenmarkt: Die neuesten Schutzmaßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus trffen auch Nortorf. Dabei haben viele Verständnis für die Restriktionen und Verbote.

Malte Kühl 14.03.2020

Täglich steigt die Zahl der Infizierten und Meldungen zu Quarantäne-Maßnahmen verbreiten sich wie Lauffeuer: Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Doch in Zeiten der Krise dürfen die guten Nachrichten nicht untergehen. Denn auch die globale Covid-19-Epidemie hat ihre guten Seiten.

14.03.2020

Mit dem Gedenken an den 8. Mai 1945, das Ende des Zweiten Weltkrieges, hat sich Deutschland lange schwer getan. Höchste Zeit, dass der 8. Mai zum Feiertag wird. Ein Gastbeitrag des Historikers Martin Sabrow.

14.03.2020

In der Woche schnell einen Kaffee trinken oder abends mit Freunden einen Burger essen und am Wochenende bei Cocktails feiern: Das geht im Mango’s, dessen Bar in einem 800 Jahre alten Gewölbe am Alten Markt in Kiel liegt.

Marc R. Hofmann 10.03.2020

Auf der griechischen Insel Lesbos soll am Freitag eine Gruppe deutscher Neonazis der Identitären Bewegung eingetroffen sein. Unter ihnen sei auch Mario Müller von der “Kontrakultur Halle”, dem Ableger der Identitären aus Sachsen-Anhalt.

07.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10