Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Der Kampfmittelräumdienst der Hamburger Feuerwehr hat am Montag zwei Flakgranaten aus der Binnenalster geborgen und kontrolliert gesprengt. Taucher hatten die Granaten und weitere kleinere Munition nahe der Lombardsbrücke entdeckt, wie ein Feuerwehrsprecher sagte.

07.01.2019

Damit hatten Alexander Ladwig (23) und sein Vater nicht gerechnet: Beim Spaziergang an der Steilküste zwischen Hökholz und Damp fanden sie am Sonntag Waffen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Kisten mit dem gefährlichen Inhalt wurden durch den Sturm freigelegt.

06.01.2019

Vor knapp 72 Jahren hat Heinrich Wennecke den Beruf des Friseurs gelernt. Seit 1957 schnitt er in seinem eigenen Salon am Bismarckplatz in Preetz den Kunden die Haare. Nun hat der 88-Jährige Kamm und Schere aus der Hand gelegt und seinen Laden geschlossen.

Silke Rönnau 04.01.2019

Sechs Millionen Juden ermordeten die Nazis im Zweiten Weltkrieg. Ein Viertel der Holocaust-Opfer soll innerhalb von nur drei Monaten 1942 im von Deutschland besetzten Polen vergast oder erschossen worden sein. Das belegt eine neue Studie aus Israel.

02.01.2019

Der Ostuferhafen in Kiel platzt aus allen Nähten. Holzimporte aus Russland, Lastwagen aus dem Baltikum und Papier aus Schweden füllen Kais und Lagerhallen. Der Seehafen Kiel hat reagiert und damit begonnen, Gebäude abzureißen. Doch Altlasten aus dem Zweiten Weltkrieg erweisen sich als Bremsklotz.

Frank Behling 31.12.2018

Über 49.000 Tonnen Bomben wurden im Zweiten Weltkrieg über Schleswig-Holstein abgeworfen. Davon dürften zehn Prozent als Blindgänger liegen geblieben sein. Eine Vermutung. Denn Buch geführt wurde darüber nicht.

30.12.2018

Georges Loinger, 1910 in Straßburg geboren, rettete Hunderte Kinder vor den Nazis. Dafür wurde er 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.

30.12.2018

Er war ein Jahrhundertpolitiker, für den kein Rauchverbot der Republik galt. Am 23. Dezember wäre der Altkanzler Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Für seine frühere Partei war sein Tod ein besonderer Verlust – auch wenn viele mit ihm als Kanzler haderten.

23.12.2018
Kiel

Ehemaliger Werft-Chef - Dirk Lindenau gestorben

Der Kieler Unternehmer und Ingenieur Dirk Lindenau ist tot. Er starb diese Woche nach schwerer Krankheit im Alter von 65 Jahren. Bekannt wurde der Maschinenbauingenieur und ehemalige Werft-Chef als Geschäftsführer der Lindenau Werft in Kiel-Friedrichsort.

Frank Behling 14.12.2018

Der 10. Dezember 2018 wird weltweit der Tag der Menschenrechte gefeiert. In diesem Jahr feiert die „Allgemeine Erklärung“ der Vereinten Nationen 70-jähriges Jubiläum. Aber was besagen die 30 Artikel eigentlich? Wir klären auf.

10.12.2018

Die Situation in Kiel-Gaarden war angespannt: „Tut uns einen Gefallen: Verlasst den Bereich rund um die Bombe!!!“ Diese Aufforderung der Polizei ignorierten Gaffer am Donnerstagabend. Fast hätten Gaffer den Abbruch eines Einsatzes zur Sprengung einer 250-Kilo-Bombe verursacht.

07.12.2018

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Donnerstagabend einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt. Der Einsatz war keine Routine. Denn die Bombe in vier Metern Tiefe konnte nicht entschärft werden.

Jördis Merle Früchtenicht 07.12.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21