Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Im Jahr100Haus Molfsee - Weihnachtsbaum mit Tau statt Tanne

Tauwerk statt Tannenzweige, kleine Hängematten und Holzeimer statt Glaskugeln: Im Jahr100Haus, dem neuen Ausstellungsgebäude des Landesmuseums für Volkskunde in Molfsee, wird bald ein ganz besonderer, 1939 von Seeleuten ausgestatteter Weihnachtsbaum zu sehen sein..

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.12.2020

Großbritannien droht Isolation, politisch wie wirtschaftlich. Nach dem Auftauchen einer neuen Variante des Coronavirus verhängen viele EU-Länder vorsorglich Einreisestopps. Sind das die Vorzeichen einer düsteren Zeit, wenn es in den nächsten Tagen keinen Brexit-Deal gibt?

21.12.2020

Zehn Jahre lang forscht der Historiker Heiko Suhr über einer der bekanntesten Marineoffiziere der deutschen Zeitgeschichte. Herausgekommen ist nun ein einzigartiges Buch über den umstrittenen NS-Widerstandskämpfer Wilhelm Canaris und seine Zeit in Kiel.

Kristiane Backheuer 20.12.2020

Bald können Touristen die Grabstätte des römischen Kaiser Augustus erkunden. Denn nach mehreren Jahren Restaurationszeit soll sie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich werden. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Stätte unter anderem als Garten und Theater genutzt.

18.12.2020

In der Corona-Pandemie verzeichnet Italien täglich mehrere Hundert Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Die Zahl aller Todesfälle könnte aufs ganze Jahr gerechnet die Grenze von 700.000 übersteigen, so die italienische Statistikbehörde. Das wären so viele wie zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs.

15.12.2020

Florian Huber hat auf dem Grund der Ostsee eine Enigma entdeckt. Die Verschlüsselungsmaschine nutzten die Nazis im Zweiten Weltkrieg. Seit dem Sensationsfund steht Hubers Telefon nicht mehr still. Dennoch nimmt er sich Zeit, um Kinder für den Forscherjob zu begeistern. In Schwedeneck klappte das.

Jan Torben Budde 12.12.2020

Die EU stand schon mit einem Bein am Abgrund. Doch sie hat es in letzter Minute vermocht, sich selbst zu retten. Die Einigung der Staats- und Regierungschefs auf höhere Klimaziele, einen Haushalt, ein Corona-Hilfspaket und einen Rechtsstaatsmechanismus kam gerade noch rechtzeitig, kommentiert EU-Korrespondent Damir Fras.

11.12.2020

Jürgen Prochnow ist am Freitag in der Seniorenkomödie „Der Alte und die Nervensäge“ im Ersten zu sehen. Im RND-Interview spricht der Schauspieler über die Generation Greta, seinen 80. Geburtstag und sein aufregendstes Hollywood­erlebnis.

11.12.2020

Das Welternährungsprogramm hat den Friedensnobelpreis entgegen genommen. Entwicklungsminister Gerd Müller gratuliert. Er hat aber auch eine wichtige Botschaft.

10.12.2020

Großbritannien hat mit den Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Die 90-jährige Margaret Keenan war der erste Mensch, der den Impfstoff von Pfizer und Biontech außerhalb der Impfstudien erhalten hat. Die ersten 800.000 Dosen sollen für Impfungen von besonders gefährdeten Gruppen eingesetzt werden.

08.12.2020

Am 7. Dezember 1970 sinkt der damalige Bundeskanzler Willy Brandt in Warschau am Denkmal für den Gettoaufstand von 1943 auf die Knie. 50 Jahre später gilt der kurze Augenblick noch immer als historische Versöhnungsgeste. Von der polnischen Regierung kommen Forderungen nach Reparationszahlungen – die Opposition weist diese zurück.

07.12.2020

Der 50. Jahrestag des Kniefalls von Bundeskanzler Willy Brandt in Warschau sei wichtig gewesen, sagte Polens Botschafter Andrzej Przylebski dem RND. Man müsse aber endlich auch über Reparationen für Kriegsschäden sprechen. Die polnische Opposition kritisiert, die Regierung versuche, Stimmung gegen Deutschland zu machen.

06.12.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21