Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 11° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

In einer Bombennacht des Zweiten Weltkriegs brach der Alligator Saturn aus dem Berliner Zoo aus und wurde später nach Moskau gebracht. Dort starb er nun im Methusalem-Alter von 84 Jahren. In Russland hielt sich lange Zeit das Gerücht, das Reptil könne Adolf Hitler gehört haben - Dokumente darüber existieren nicht.

23.05.2020

Geschichte Heikendorfs - Wer erinnert sich an den Tonbandskandal?

Die 1960er-Jahre in Heikendorf waren für Ursula Lange (73) besondere Jahre. Sie heiratete von Möltenort nach Altheikendorf. Kürzlich hat sie eine Sammlung von alten Ortsblättern geerbt und erinnert sich an einen Tonbandskandal und einen Bau, den sie für einen Segen hält.

Nadine Schättler 23.05.2020

Neue Gustav-Böhm-Siedlung - Bad Segeberg: Reichen die Sozialwohnungen?

Die Bewertungen gehen weit auseinander: Während sich die einen vor Begeisterung über das städtebauliche Konzept für die neue Gustav-Böhm-Siedlung kaum einkriegen, beklagen die anderen den weiteren Verlust an Sozialwohnungen und den geplanten ökologischen Kahlschlag in Bad Segeberg.

Thorsten Beck 22.05.2020

Die USA, Russland, Brasilien und Großbritannien sind die vier Staaten mit den weltweit meisten Infizierten. Das ist kein Zufall: In jedem dieser vier Staaten regieren Leute mit einem gespannten Verhältnis zur Realität. Trump, Putin, Bolsonaro und Johnson sind mit dem absurden Versuch gescheitert, in einer Viruskrise eine ganz eigene Wirklichkeit schaffen zu wollen.

22.05.2020

In den USA könnte die Arbeitslosigkeit auf bis zu 25 Prozent steigen - und trotzdem geht es an den Börsen aufwärts. Anleger haben dabei die Zukunft im Blick. Und die könnte - auch dank der US-Notenbank - deutlich besser aussehen als die triste Gegenwart.

18.05.2020

Der Zweite Weltkrieg endete in Europa am 8. Mai 1945 – so lernen es schon die Kinder. Auf der niederländischen Ferieninsel Texel ging das Morden zwischen deutschen und georgischen Soldaten aber bis zum 20. Mai unvermindert weiter.

18.05.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Bürger zur Verteidigung der Demokratie aufgerufen. “Damals wurden wir befreit. Heute müssen wir uns selbst befreien”, sagte er bei der zentralen Gedenkveranstaltung zum Ende des Zweiten Weltkriegs und nannte etwa neuen Nationalismus und Hass. Einen “Schlussstrich” lehnte er strikt ab.

08.05.2020

Das Unternehmen Spreadshirt hat sich für ein fragwürdiges T-Shirt-Motiv entschuldigt. Ein Nutzer hatte darauf einen Judenstern mit der Aufschrift “nicht geimpft” abgedruckt. Das Shirt wurde aus dem Shop entfernt.

17.05.2020

Seit dem Zweiten Weltkrieg habe es für die USA kein größeres Projekt gegeben, als die Suche nach einem Corona-Impfstoff, sagt Donald Trump. Der Präsident wähnt die USA auf einem guten Weg. Da greift seine Regierung schonmal zu einem Science-Fiction-Namen.

15.05.2020

Steuerschätzer rechnen damit, dass in diesem Jahr wegen der Corona-Krise 81,5 Milliarden Euro weniger Steuern reinkommen als 2019. Das drohende Defizit heizt erneut die Debatte um Steuererhöhungen an. SPD-Chef Walter-Borjans sieht nur einen Lösungsweg.

15.05.2020

Vor genau 70 Jahren sorgte der französische Außenminister Robert Schuman für “Europas Zeugungsmoment”. Wegen der Corona-Krise zweifelt die EU aktuell zwar an sich selbst. Aber das Desaster ist auch eine Chance für die Zukunft.

09.05.2020

Europa begeht den 70. Jahrestag der Anfänge der EU. Angesichts der Corona-Pandemie mahnen Ursula von der Leyen, Charles Michel und David Sassoli, dass Europa sehr zerbrechlich sei und gestärkt aus der Krise hervorgehen muss. Ein Gastbeitrag der Präsidenten der drei großen EU-Institutionen.

09.05.2020
1 ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40