Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 12° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Wenn es nach den aktuellen Umfragen geht, wird Annalena Baerbock die nächste Bundeskanzlerin. Die Union warnt vor einem Linksruck des Landes. Was würde sich tatsächlich ändern, wenn die Grünen erstmals die Regierung übernähmen?

11.05.2021

Luftbilder vom Kampfmittelräumdienst - Warum ein Kieler 27 Wochen auf eine neue Gasheizung warten muss

Wer ein Haus bauen oder Sanierungsarbeiten abschließen will, hat meist nicht viel Zeit. Uwe Ranck wartet auf eine neue Heizungsanlage. Doch der 85-Jährige wird sich gedulden müssen: Mehr als ein halbes Jahr braucht der Kampfmittelräumdienst, um die vorgeschriebene Luftbildauswertung vorzunehmen.

Jonas Bickel 10.05.2021

Mit einer großen Militärparade feiert Russland traditionell den sowjetischen Sieg über die Nationalsozialisten. Kremlchef Putin verspricht seinem Land am 76. Jahrestag für die Zukunft Schutz vor Aggressivität von außen – und betont zum „Tag des Sieges“ den Schutz russischer Interessen.

09.05.2021

Sergej Netschajew spricht über die großen Opfer und würdigt auch die Rolle der Alliierten. Der Diplomat versichert, der Truppenabzug aus dem Grenzgebiet zur Ukraine laufe wie vorgesehen. Er warnt vor der Tendenz, Hitler-Deutschland und die Sowjetunion gleichzusetzen.

09.05.2021

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Flensburg erfolgreich entschärft worden. Gut eineinhalb Stunden dauerte die Arbeit der Experten des Kampfmittelräumdienstes an dem Blindgänger mit zwei Zündern.

08.05.2021

Russland plant ein Gesetz gegen Geschichtsfälschung. Dem Entwurf nach soll damit das Gleichsetzen von Sowjet- und NS-Handlungen bestraft werden. Nicht alle finden das gut.

07.05.2021

Am Samstag jähren sich das Kriegsende und die Befreiung vom Nationalsozialismus zum 76. Mal. Aus diesem Anlass hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier drei Frauen und drei Männern das Bundesverdienstkreuz verliehen. Als Ehre für herausragendes Engagement in der Erinnerungsarbeit und für die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus.

07.05.2021

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dazu ermahnt, die Erinnerung an die Verbrechen der deutschen Nationalsozialisten während des Zweiten Weltkrieges lebendig zu halten. „Das ist die ewige Verantwortung Deutschlands“, sagte Merkel in einer Rede zum niederländischen Tag der Befreiung in Den Haag. Es könne keinen „Schlussstrich“ geben.

05.05.2021

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird 76 Jahre nach der Befreiung der Niederlande von der deutschen Besatzung die Freiheitsrede halten. Wegen der Corona-Pandemie wird sie allerdings nur über eine Live-Verbindung an der nationalen Feier teilnehmen. Die neutralen Niederlande waren im Zweiten Weltkrieg von 1940 bis 1945 von Deutschland besetzt - 200 000 Niederländer kamen ums Leben.

04.05.2021

Seit mittlerweile 120 Jahren kann man sein Auto in einem Parkhaus abstellen. Mit dem Image der oft lieblos hingeklotzten Zweckbauten steht es nicht zum Besten. Das soll sich ändern - Ideen und Projekte gibt es genug.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.05.2021

In Estland werden schon 3000 öffentliche Dienstleistungen digital gemanagt. Botschafter Alar Streimann erklärt den Erfolg mit massiven Investitionen in die Schulen. Im Interview spricht er auch über Nord Stream 2 und das Verhältnis zum großen Nachbarn Russland.

28.04.2021

Mindestens 50.000 Tonnen Waffen mit gefährlichen Stoffen wurden seit dem Zweiten Weltkrieg in der Ostsee entsorgt. Sie können das Meeresleben gefährden und auch in die Nahrungskette gelangen. Das Europaparlament will, dass die EU beim Entsorgen hilft.

Anne Holbach 27.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10