Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema 2. Weltkrieg

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Ist es nur ein grausamer Scherz? Oder steckt mehr dahinter? In Russland wurde ein Eisbär gesichtet, auf dessen Fell in großen Buchstaben “T-34” geschrieben wurde. Experten fürchten, dass diese Aktion für den Bären nun zum echten Problem werden könnte.

04.12.2019

Immer mehr Menschen schlittern in prekäre Lebenssituationen - ausgelöst durch den Klimawandel und Konflikte. Die Vereinten Nationen prognostizieren, dass 2020 etwa 168 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen sein werden.

04.12.2019

Die Gustav-Böhm-Siedlung mit 200 Wohnungen am Rande der Südstadt soll in Bad Segeberg in den Jahren 2021 bis 2026 komplett abgerissen werden. Die Wankendorfer Baugenossenschaft plant zeitgemäße Mehrfamilienhäuser – und verspricht, dass jeder Mieter eine für ihn bezahlbare Ersatzwohnung erhält.

Michael Stamp 03.12.2019

Ein SPD-Bundestagsabgeordneter soll Gründungsdirektor der Bauakademie werden. Viele Architekten sind entsetzt. Sie werfen dem Politiker fehlende Kompetenz vor. Und beim Auswahlprozess wurde die Opposition übergangen. Aber auch die Verteidiger Pronolds haben gute Argumente.

30.11.2019

Die Bundeswehr sorgt auf ihrem Instagram-Account für einen neuen Nazi-Skandal. Am Dienstag wurde dort ein Foto einer Wehrmachtsuniform veröffentlicht. Neben Hakenkreuzabzeichen blinkte dort der Schriftzug „Retro“.

27.11.2019

Schätze von unermesslichem Wert liegen im Grünen Gewölbe in Dresden. Zehn prachtvolle Räume beherbergen rund 3000 Schmuckstücke und andere Meisterwerke. In der Nacht zu Montag brachen Unbekannte ins Grüne Gewölbe ein.

25.11.2019

Beim Kampfmittelräumdienst des Landes Schleswig-Holstein werden jetzt auch geheime Lageberichte des Kieler Polizeipräsidenten aus dem Zweiten Weltkrieg in ein digitales Kampfmittelinformationssystem überführt, das nach Angaben der Behörde deutschlandweit einmalig sein wird.

Christian Trutschel 25.11.2019

Sprengungen in der Ostsee - „Alles Leben wurde vernichtet“

Die Marine hat mit der Sprengung von 39 alten Seekriegsminen im Ostsee-Naturschutzgebiet Fehmarnbelt scharfe Kritik auf sich gezogen. Denn der Naturschutzbund bringt nun den Fund von 18 toten Schweinswalen an den Stränden der Region mit der Aktion in Verbindung.

Frank Behling 24.11.2019

Seit Donnerstag sucht die Nato zwischen Fehmarn und Langeland wieder nach Kriegsaltlasten. Bei ähnlichen Aktionen im August mussten etliche Minen gesprengt werden. Nach dem Fund von 18 toten Schweinswalen kritisiert der Nabu jetzt Bundeswehr und Nato.

Frank Behling 23.11.2019

Besonders stark sind negative Stereotype über Juden in osteuropäischen Staaten. Aber auch viele der befragten Deutschen und Österreicher haben ähnliche Ansichten. Sie fanden etwa, dass Juden zu viel über den Holocaust sprächen.

21.11.2019
Kiel

Für Sondierungsarbeiten - Theodor-Heuss-Ring wird voll gesperrt

Noch in dieser Woche gibt es zwei Vollsperrungen des Theodor-Heuss-Rings in Kiel. Autofahrer müssen eine Umleitung in Kauf nehmen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 18.11.2019

Drei Kinder angeln in einem Teich in Thüringen - und ziehen jede Menge Weltkriegsmunition aus dem Gewässer. Sie alarmieren die Polizei.

17.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10