Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema 2. Weltkrieg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

2. Weltkrieg

Anzeige

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Deutschland, im Mai 1965: Hunderttausende Menschen wollen die junge Queen sehen. Elf Tage reisen Elizabeth II. und Prinz Philip durch die Bundesrepublik, bis die königliche Jacht von Hamburg Richtung England ablegt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2015

Viel durchsuchen mussten die Kunstfahnder des Berliner Landeskriminalamtes nicht. Meterhoch blickt die vermeintliche „Wehrmacht“ vom Garten eines Anwesens in Heikendorf auf die Förde und ist von dort aus deutlich zu sehen.

Paul Wagner 30.05.2015

Nach dem Sieg des nationalkonservativen Herausforderers Andrzej Duda bei der Präsidenten-Stichwahl in Polen haben sich am Montag die Gratulanten aus Ost und West bei dem designierten neuen Staatschef gemeldet.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.05.2015

„Gerade jetzt, wo sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 70. Mal jährt, brauchen wir Sie mehr als je zuvor. Die Welt ist nicht friedlicher geworden“, rief Plöns Bürgermeister Jens Paustian als Gastredner den Soldaten der Marineunteroffizierschule zu. 32 Maaten- und Bootsmannanwärter sowie 73 Rekruten leisteten gestern auf dem Marktplatz den Diensteid oder legten das feierliche Gelöbnis auf die Truppenfahne ab.

Dirk Schneider 21.05.2015

Kultur Autor Carsten Jensen im Interview Dänemark und die Fremde

Vor fast zehn Jahren erschien Carsten Jensens Seefahrer-Roman Wir Ertrunkenen auf Deutsch. Ein Epos zwischen Land und Meer, Krieg und Frieden, über die Seeleute des Städtchens Marstal auf Ärö.

Ruth Bender 20.05.2015

Politik Ehemaligentreffen: Jürgen Koppelin Bis heute ein Sozialliberaler

Wie alle „Ehemaligen“ legt er Wert auf die Feststellung, den heute noch Aktiven keine Ratschläge erteilen, nicht zu viel von alten Zeiten sprechen zu wollen. Denn sonst sage die junge Generation nur: „Opa erzählt wieder vom Krieg.“ Doch der Redefluss von Jürgen Koppelin ist kaum zu stoppen.

Uta Wilke 18.05.2015

Keine leichte Entscheidung, ist man doch gerade erst dem dunklen Vater selbst, Darth Vader also, begegnet. In Köln wird in den nächsten Monaten eine "Star Wars"-Ausstellung gezeigt, die mehr als das sein will - der Besucher soll sich selbst besser kennenlernen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.05.2015

„Wer hat den Donnerbalken angesägt?“, ertönte der Gesang von Sebastian „Der Schalk“ Eckert in Begleitung der Gitarre von Thorsten „Der Dunkelschelm“ Carstensen über den Hof des Museums in Gnutz. Zum Fest am Internationalen Museumstag brachte das Duo mit zotigen und traditionellen Liedern Museumsleiter Karl von Puttkamer ein Ständchen. Rundherum tummelten sich die Besucher und probierten hier und da alte Handwerkskunst aus.

Nora Saric 17.05.2015

Eine Flucht- und Vertreibungsgeschichte, die sich in den Köpfen und Herzen eingebrannt hat: Bei grauem Himmel und Nieselregen läutete am Sonnabend neben dem Nortorfer Rathaus die alte Glocke aus dem früher pommerschen, heute polnischen Wollin. 70 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges gedachten die Teilnehmer am 69. Wolliner Treffen besonders nachdenklich ihrer Heimat.

17.05.2015

ThyssenKrupp Marine Systems setzen ihren Kurs im Marineschiffbau fort. Die Werft in Kiel ist neben der Meyer-Werft in Papenburg heute eine der beiden Säulen der deutschen Werftindustrie. Beide haben zusammen mehr als die Hälfte des Auftragsvolumens aller deutschen Werften in ihren Auftragsbüchern. Mehr als sechs Milliarden Euro sind es allein bei TKMS in Kiel. Sind die Kieler Schiffbauer damit Händler des Todes?

Frank Behling 11.05.2015

Der deutsche Konjunkturmotor ist zum Jahresauftakt etwas ins Stottern geraten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg von Januar bis März im Vergleich zum Vorquartal um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.05.2015
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70