Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Thema 2. Weltkrieg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

2. Weltkrieg

Alle Artikel zu 2. Weltkrieg

Zwei Weltkriege konnten Weihnachtsmessen in der Pariser Kathedrale Notre-Dame nicht verhindern, das Feuer im April allerdings schon: Zum ersten Mal seit dem Jahr 1803 wird Notre-Dame in diesem Jahr über die Feiertage geschlossen bleiben.

23.12.2019

Im Sammelband „Heimat – Wo das Herz zu Hause ist“ von Ilka Peemöller spricht PUR-Sänger Hartmut Engler erstmals ausführlich über seine Kindheit.

19.12.2019

Kiel So war das damals in Kiel Das Wohnzimmer wurde zum Badezimmer

Susanne Brockmann wuchs im Lehmberg 21a in Kiel auf. In der Serie "So war das damals in Kiel" erinnert sie sich an die kleine Zwei-Zimmer-Wohnung, in der sie mit vier Jungs und drei weiteren Mädchen aufgewachsen ist.

16.12.2019

Die Pauluskirche in Frankfurt am Main steht für die erfolgreiche Demokratie nach dem Nationalsozialismus. Aus diesem Grund sprachen sich Vertreter aus Denkmalpflege und Politik für eine zurückhaltende Sanierung des Bauwerks aus. Zuvor hatte sich aus der Frage, wie die Sanierung abgehalten werden soll, eine bundesweite Diskussion entzündet.

14.12.2019

Norderstedt, das sind 80 500 Einwohner, 5800 Hektar Fläche, Sitz von rund 4300 Firmen und 18 Kilometer Grenze zu Hamburg. 1970 entstand sie durch den Zusammenschluss von vier Dörfern: Garstedt, Friedrichsgabe, Harksheide und Glashütte. Im nächsten Jahr wird die fünfgrößte Stadt in Schleswig-Holstein 50 Jahre alt. Das soll gefeiert werden.

Klaus-Ulrich Tödter 13.12.2019

An diesem Donnerstag steht im Vereinigten Königreich die «Brexit»-Richtungswahl an. Die Briten sind in der Frage des EU-Austritts ihres Landes gespalten. Doch seit dem Zweiten Weltkrieg stimmten sie mehrfach für politische Kurswechsel.

12.12.2019

So war das damals in Kiel: In unserer neuen Serie berichten Leser über ihr Leben während des Zweiten Weltkriegs, in der Nachkriegszeit oder in späteren Jahren. Im ersten Teil: Elisabeth Hellriegel, die neun Jahre ihrer Kindheit in einem Kieler Flüchtlingslager verbrachte.

08.12.2019

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz der Opfer der Nazi-Gräuel gedacht. An der sogenannten Schwarzen Wand im Stammlager Auschwitz hielt sie für eine Gedenkminute inne und legte einen Kranz nieder. Sie sagte: Angesichts des Grauens müssen man vor Entsetzen eigentlich verstummen.

06.12.2019

Vor achtzig Jahren begann die Massenproduktion von Nylon. Kunstfasern haben die Textilindustrie revolutioniert - und zu Umweltschäden beigetragen. Wissenschaftler und Unternehmen versuchen, synthetische Fasern umweltverträglicher zu machen.

05.12.2019

„Ich wünsche, dass sie im Himmel sind.“ Mit bewegenden Worten stand Juri Userzow vor den Gräbern von 14 Zwangsarbeitern auf dem Lütjenburger Friedhof. Der Gast aus der russischen Stadt Uljanowo legte gemeinsam mit Volker Zillmann (Kommission Breitenstein) einen Kranz für die Toten nieder.

Hans-Jürgen Schekahn 04.12.2019

Ist es nur ein grausamer Scherz? Oder steckt mehr dahinter? In Russland wurde ein Eisbär gesichtet, auf dessen Fell in großen Buchstaben “T-34” geschrieben wurde. Experten fürchten, dass diese Aktion für den Bären nun zum echten Problem werden könnte.

04.12.2019

Immer mehr Menschen schlittern in prekäre Lebenssituationen - ausgelöst durch den Klimawandel und Konflikte. Die Vereinten Nationen prognostizieren, dass 2020 etwa 168 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen sein werden.

04.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10