Menü
Wetter heiter
31°/ 15° heiter
Thema Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit

Alle Artikel zu Agentur für Arbeit

Hunderttausende frühere Hartz-IV-Empfänger sind rasch wieder auf die staatliche Leistung angewiesen, wie neue Zahlen des Bundesarbeitsministeriums zeigen. Die Linke prangert dahingehend vor allem die „Agenda 2010-Politik“ an.

19.06.2019

Alfred Gislason, scheidender Trainer des Handball-Bundesligisten THW Kiel, hat sich beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet. „Ich musste mich ja arbeitslos melden, drei Monate vor Vertragsende“, sagte der Isländer im Interview mit KN-online.

13.06.2019

Bereits in den Koalitionsverhandlungen hatte das Thema eine große Rolle gespielt: Union und SPD vereinbarten schließlich ein Gesetz zur Einschränkung sachgrundloser Befristungen. Das Problem scheint weiter an Bedeutung zu gewinnen.

13.06.2019

Der Bundestag hat entschieden: Das Fachkräftezuwanderungsgesetz der GroKo kommt. Aber ist das jetzt ein großer Wurf oder ein Bürokratiemonster? Die Meinungen gehen auseinander.

07.06.2019

Deutschland soll ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz bekommen. Dadurch rückt auch die Situation der bereits berufstätigen Flüchtlinge in den Blickpunkt. Unter anderem wegen des gültigen Aufenthaltsrechts sind diese Menschen teilweise anfällig für Ausbeutung, warnen Arbeitsmarktforscher und Gewerkschafter.

07.06.2019

Wie kann der Notstand in der Pflege behoben werden? Ein Jahr lang haben Politik, Gewerkschaften, Arbeitgeber und Sozialverbände darüber beraten – und jetzt liegen die Ergebnisse vor. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

04.06.2019

Zurück zur Tagesordnung nach dem Nahles-Beben? Union und SPD wollen Handlungsfähigkeit demonstrieren: Am Montagvormittag einigte sich die GroKo auf letzte Änderungen am Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Die Pläne sollen noch in dieser Woche durchs Parlament.

03.06.2019

Fast zwei Millionen Kinder in Deutschland sind von Hartz-IV-Leistungen abhängig. Ein Land wie die Bundesrepublik darf das nicht länger hinnehmen, kommentiert Rasmus Buchsteiner.

03.06.2019

Alle wollen studieren, aber nicht jeder wird damit glücklich. Die Hochschulen sind überfüllt, mancher Abschluss ist für die Karriere wenig wert. Das Handwerk bietet Alternativen. Meisterbrief, Spezialisierung und Selbstständigkeit eröffnen Chancen.

03.06.2019

Auszubildende sind nicht nur in Schleswig-Holstein Mangelware geworden. Wer Jugendliche ansprechen möchte, muss deshalb mit der Zeit gehen - und die sozialen Netzwerke nutzen. Das sei aber für Handwerker nicht immer einfach, weil sie Personalabteilung und Marketingbeauftragter in einer Person sind.

Anne Holbach 02.06.2019
Segeberg

Von der Schule zum Beruf - Jugendberufsagentur für den Ostkreis

490 junge Segeberger unter 25 Jahren waren im Mai arbeitslos laut Arbeitsmarktbericht. Das waren 7,9 Prozent der Arbeitslosen im Kreis. Junge Leute in eine Ausbildung oder Job zu bringen hat Priorität bei Arbeitsagentur und Jobcenter. Dafür gibt es auch im Ostkreis jetzt eine Jugendberufsagentur.

02.06.2019

Lokführer galt als Traumberuf. Inzwischen jedoch fehlen massiv Bewerber, Unternehmen jagen sich die Absolventen mit Kopfprämien ab. Woran liegt das? Und wie lässt sich der Mangel an Fachkräften auf der Schiene ändern?

01.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10