Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 6° heiter
Thema Agentur für Arbeit

Agentur für Arbeit

Anzeige

Alle Artikel zu Agentur für Arbeit

Deutschland steckt in einem Wirtschaftsabschwung, doch die Stimmung auf dem Jobmarkt bessert sich. Das meldet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Der Fachkräftemangel führt dazu, dass der Arbeitsmarkt robust bleibt - trotz Negativ-Meldungen aus der Industrie.

27.11.2019

Arbeitslose Fachkräfte zieht es aus der Ferne für eine Stelle nach Neumünster, Lübeck und Kiel. Das zeigt eine aktuelle Studie des Kölner Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW). Nicht besonders attraktiv für Jobsuchende sind dagegen die Kreise Dithmarschen und Plön sowie die Stadt Flensburg.

Anne Holbach 27.11.2019

Anfang November hat das Bundesverfassungsgericht sein Urteil zu den Sanktionen bei Hartz IV verkündet. Über die Umsetzung gibt es nun Streit. Stein des Anstoßes sind Weisungen an die Jobcenter.

26.11.2019

Der Insolvenzverwalter von Thomas Cook sieht offenbar keine Chance mehr für den einstigen deutschen Reisegiganten. In der kommenden Woche werde der Veranstalterbereich mit den Marken Neckermann Reisen, Air Marin und Thomas Cook Signature eingestellt.

21.11.2019

Union und SPD haben beschlossen, den Beitrag zur Arbeitslosenversicherung zum Jahresanfang 2020 um 0,1 Prozentpunkte zu senken. Der Bund der Steuerzahler fordert angesichts üppiger Rücklagen eine Absenkung um 0,5 Prozentpunkte. Die Versicherung sei keine Sparkasse, argumentiert der Verband.

21.11.2019

Fast jeder zweite Arbeitslose in Deutschland hat einen Migrationshintergrund, wie Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen. Mit 39 Prozent liegt die Quote in Schleswig-Holstein aber unter dem Bundesdurchschnitt.

Anne Holbach 18.11.2019

Was sagt es über die eigenen Persönlichkeit aus, wenn man seit vielen Jahren ein Instrument spielt? Solche Infos können Hinweise auf passende Ausbildungsberufe geben.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.11.2019

Arbeitnehmer in Deutschland haben in diesem Jahr bereits fast eine Milliarde Überstunden geleistet – davon gut die Hälfte unbezahlt. Das geht aus neuen Daten des Bundesarbeitsministeriums hervor. Die Linke spricht von „Lohndiebstahl“ und fordert Konsequenzen.

16.11.2019

Wer zu wenig verdient, um den eigenen Lebensunterhalt oder den der Familie zu bestreiten, kann ergänzend Hartz-IV-Leistungen beantragen. Der Staat hat im vergangenen Jahr Löhne um fast 10 Milliarden Euro aufgestockt. Die Linke beklagt „Subventionierung von Lohndumping“.

13.11.2019

Die Konjunkturdelle ist inzwischen unstrittig. Die Bundesagentur für Arbeit legt daher jetzt mehr Geld bereit, das vor allem Kurzarbeitern, Arbeitslosen oder Insolvenzopfern zugute kommen soll. Und auch für die Weiterbildung soll es Finanzspritzen geben.

08.11.2019

Der Fachkräftemangel bringt die Hotel- und Gastronomiebranche in Schleswig-Holstein zunehmend in Bedrängnis. Weil Köche und Bedienungspersonal fehlen, legen Betriebe Ruhetage ein, straffen die Öffnungszeiten oder kürzen die Speisekarte.

Ulrich Metschies 08.11.2019

Zweiter Ruhetag, gekürzte Speisekarten - die Personalnot in Hotels und Gaststätten hat einen neuen Tiefstand erreicht. Unternehmen, Tarifparteien, Politik, Arbeitsagentur und Kammern müssen zusammenarbeiten, um den Teufelskreis zu druchbrechen, meint Wirtschaftsredakteur Ulrich Metschies.

Ulrich Metschies 08.11.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20