Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema Atomkatastrophe Fukushima

Atomkatastrophe Fukushima

Anzeige

Alle Artikel zu Atomkatastrophe Fukushima

Eindreiviertel Jahre nach der Katastrophe von Fukushima rückt die neue japanische Regierung vom geplanten Atomausstieg ab. Der bis 2040 geplante schrittweise Ausstieg aus der Atomkraft müsse überdacht werden.

28.12.2012

Japan steht vor einem Machtwechsel. Die rechtskonservative LDP will gegen die Krise ins Feld ziehen.Nach dem Sieg seiner Partei will Japans designierter Regierungschef Shinzo Abe das Land aus der Krise führen.

17.12.2012

In Japan kehrt die Liberaldemokratische Partei LDP nach drei Jahren wieder an die Macht zurück. Die Partei des rechtskonservativen Ex-Premiers Shinzo Abe (58) gewann bei der vorgezogenen Wahl zum Unterhaus am Sonntag laut Prognosen 273 der 480 Sitze.

16.12.2012

Die Fußball-EM, der Tod des Comedians Dirk Bach und die Olympischen Sommerspiele waren in diesem Jahr die Themen, die Google-Nutzer in Deutschland besonders interessierten.

11.12.2012

Nach dem starken Erdbeben in Japan vom Freitag warnen Experten vor einem möglicherweise noch schwereren Nachbeben. Sollte es sich wie vermutet um ein Folgebeben des Erdstoßes vom 11. März 2011 handeln, sei eine weitere Erschütterung der Stärke von 8,0 möglich.

08.12.2012

Ein Erdbeben der Stärke 7,3 hat die Katastrophenregion im Nordosten Japans erschüttert und einen kleinen Tsunami ausgelöst. Anders als bei der Tsunami-Katastrophe vom 11. März 2011 verlief es diesmal aber offenbar glimpflich.

07.12.2012

Tsunami-Warnung ausgerufen - Starkes Erdbeben erschüttert Japan

Ein starkes Erdbeben hat den Nordosten Japans erschüttert. Die Behörden riefen eine Tsunami-Warnung aus, hoben sie aber gegen 11:32 Uhr wieder auf. Über Schäden gibt es noch keine Angaben. An der Atomruine in Fukushima gibt es nach ersten Angaben keine weiteren größeren Schäden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.12.2012

Abriss statt "sicherer Einschluss". Der Energiekonzern Vattenfall hat den Rückbau des Reaktors Brunsbüttel in Schleswig-Holstein eingeleitet - einen Tag, bevor Schleswig-Holstein im Bundesrat Druck auf die Energiekonzerne machen will.

01.11.2012

Die CSU-Medien-Affäre weitet sich aus. Nach dem Rücktritt des Parteisprechers wegen angeblicher Einflussnahme beim ZDF geht es nun auch um eine Beschwerde aus der Landesregierung beim Bayerischen Rundfunk (BR).

28.10.2012

Die CSU hat in der Medien-Affäre mit einem weiteren Fall zu kämpfen. Das CSU-geführte Umweltministerium soll 2011 beim Bayerischen Rundfunk interveniert haben.

27.10.2012

Kann man nach der Atomkatastrophe in Fukushima noch Fisch in Japan sicher essen? Mit "Jain" könnte man das Fazit eines Experten zusammenfassen. Zwar sei das Meer außerhalb der Küstengewässer (offshore) gemäß internationalen Standards sicher.

25.10.2012

Norddeutsche Kernkraftwerke - AKW-Stresstest: EU sieht Probleme

Es gibt erhebliche Mängel: Fast alle Atommeiler in Europa haben Sicherheitslücken. Das deckt ein Test der EU auf. Auf die Betreiber, auch in Norddeutschland, kämen milliardenschwere Kosten für die Nachrüstung zu. Für die Verbraucher könnte das höhere Strompreise bedeuten.

04.10.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20