Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 15° Regenschauer
Thema Bandidos

Bandidos

Anzeige

Alle Artikel zu Bandidos

Laut dem Bund Deutscher Kriminalbeamter nimmt die organisierte Kriminalität in Deutschland immer weiter zu. Sie gewinne an Macht, weil die Rauschgiftmärkte stark wachsen. Der Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter fordert deshalb 20.000 neue Stellen in den Sicherheitsbehörden und der Justiz.

13.07.2021

Die Aufnäher auf den Westen der Rocker sind nicht etwa modische Beiwerke. Im Innenministerium heißt es: Wer besonders viele verschiedene dieser „Patches“ auf seiner Kutte trägt, hat wohl auch besonders viele Straftaten verübt. Nach Razzien wurde nun die Rockergruppe Bandidos MC Federation West Central verboten.

12.07.2021

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat am Montag die Rockergruppe Bandidos MC Federation West Central verboten. Dabei ist sie nur Teil eines größeren Problems namens organisierte Kriminalität. Das wird auch bei uns langsam zur Bedrohung, kommentiert Markus Decker.

12.07.2021

Etwa 1800 Einsatzkräfte gehen bei einer Großrazzia in fünf Bundesländern gegen die Rockervereinigung „Bandidos“ vor. Zahlreiche Objekte werden untersucht. Die Einsatzkräfte stellen Motorräder, Drogen und Waffen sicher.

01.07.2021

Der Großeinsatz schwer bewaffneter Beamter begann im Morgengrauen: Nach Rockerkriegen und Schießereien haben fast 500 Polizisten das Verbot eines Bandidos-Chapters im Ruhrgebiet durchgesetzt.

15.04.2021

Trennung nach fünf Jahren: Nathalie Volk (23) und Frank Otto (63) sind kein Paar mehr. Das Model und der Versandhausmillionär seien aber im Guten auseinandergegangen, obwohl die 23-Jährige schon einen neuen Mann hat. Volks neuer Freund ist bereits wegen Totschlags verurteilt worden.

30.11.2020

Zwei leitende Beamte in Nordrhein-Westfalen stehen im Verdacht, Schläge eines Kollegen gegen einen gefesselten Mann vertuscht zu haben. Nun kommt heraus: Einer der beiden Vorgesetzten ist bereits wegen seiner Beteiligung in umstrittenen Chats suspendiert. Ein weiteres Mitglied der Chatgruppe ist nach den Ermittlungen offenbar ein Hooligan mit Rockerkontakten.

27.10.2020

Die Staatsanwaltschaft Hagen erhebt schwere Vorwürfe gegen fünf Rocker des „Bandidos MC“. Sie sollen in zwei Attentate mit Schusswaffen auf verfeindete Rocker der „Hells Angels“ involviert gewesen sein. Bei den Anschlägen war ein Mann schwer verletzt worden.

22.10.2020

Der ehemalige Chef der Kölner Bandidos muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Er lieferte sich im Januar vergangenen Jahres mit einem Mitglied der verfeindeten Hells Angels einen Schusswechsel. Auch seine Frau wurde verurteilt - weil sie einem Liebhaber ein Kind unterjubelte.

24.09.2020

„Neumünster ist krimineller als die Hauptstadt“ hat die „Bild am Sonntag“ geschrieben, mit einem großen Bild einer Hausdurchsuchung bei den Rockern „Bandidos“. Doch wie aussagekräftig sind die Zahlen wirklich? Oberbürgermeister Olaf Tauras jedenfalls schüttelt mit dem Kopf.

Frank Scheer 10.06.2020

Auf den ersten Blick fällt es gar nicht auf, weil das Einkaufszentrum Holsten-Galerie in Neumünster ohnehin wegen Corona geschlossen ist. Aber sicher ist, dass das umstrittene Tätowierstudio "Famous Tattoo" ausgezogen ist. Die Werbefolien kleben noch an den Scheiben, aber der Laden ist geräumt.

Thorsten Geil 06.04.2020

Wie konnte Ralf Höhs 2014 Landespolizeidirektor werden, obwohl es schwere Mobbing-Vorwürfe gegen den Spitzenbeamten des Landeskriminalamtes gab? Dazu soll unter anderem Ex-Innenminister Andreas Breitner (SPD) am Montag im Untersuchungsausschuss zur Rocker-Affäre befragt werden.

Bastian Modrow 24.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10