Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 1° wolkig
Thema Bandidos

Bandidos

Alle Artikel zu Bandidos

„Es liegt viel Arbeit hinter uns und noch mehr Arbeit vor uns“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Claus Christian Claussen. Unter seinem Vorsitz nimmt am Mittwoch der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zur Rocker-Affäre seine Arbeit auf.

Bastian Modrow 14.04.2018
Panorama

Bundesverfassungsgericht - Rocker klagen gegen Kuttenverbot

Regionale Vertreter der Rockergruppen Bandidos und Hells Angels wenden sich wegen des Verbots ihrer symbolträchtigen Clubzeichen an das höchste deutsche Gericht. Sie reichten am Montag beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Beschwerde gegen das neue Vereinsgesetz ein, das ihnen verbietet, diese Symbole öffentlich zu tragen.

26.02.2018

Der Landtag stimmt am Freitag über den SPD-Antrag zur Einrichtung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Rocker-Affäre ab. CDU, FDP und Grünen geht das Papier der SPD-Fraktion noch nicht weit genug, sie haben gestern Abend einen fünfseitigen Ergänzungsantrag auf den Weg gebracht.

Bastian Modrow 22.02.2018

Die SPD macht ernst: Nach Abschluss der Akteneinsicht will die Landtagsfraktion im Herbst einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) zur Rocker-Affäre beantragen. Mehrere Themenkomplexe sollen behandelt werden.

Bastian Modrow 02.08.2017

Die Rocker-Affäre rund um die ehemalige Sonderkommission im Landeskriminalamt weitet sich aus. Nach wie vor lasten die schweren Vorwürfe der Aktenmanipulation und des Mobbings – erhoben von ehemaligen Ermittlern der Soko – auf den verantwortlichen Polizeiführern.

Bastian Modrow 13.07.2017

In der Rocker-Affäre legt der Innen- und Rechtsausschuss des Landtages nach: Einstimmig votierten die Abgeordneten am Mittwoch für einen weiteren Antrag der SPD auf Akteneinsicht.

Bastian Modrow 06.07.2017

Es geht längst um mehr als Mobbing – doch im Kern ist es dieser Vorwurf, um den sich die neue Polizeibeauftragte des Landtags kümmern muss. Zwei Ex-Mitarbeiter der Soko Rocker beklagen, ihr Protest gegen rechtswidrige Methoden habe ihnen massiven Ärger mit Vorgesetzten eingebracht.

Christian Longardt 13.06.2017

Die Rocker-Affäre im Landeskriminalamt Kiel wirft immer neue Fragen auf: Nach Recherchen der Kieler Nachrichten wurden die Ermittlungen gegen den damaligen Präsidenten der Bandidos Neumünster eingestellt, obwohl Mobilfunk-Daten ihn genauso belasteten wie die später angeklagten Rocker.

Bastian Modrow 13.06.2017

In der Rocker-Affäre um unterdrückte Beweismittel und Aktenmanipulation im Landeskriminalamt gibt es neue Ungereimtheiten. Dabei geht es um die Rolle des damaligen Präsidenten der Bandidos Neumünster, der im Prozess um die blutige Messerstecherei am Großflecken nicht auf der Anklagebank saß.

Christian Longardt 10.06.2017

In der Affäre um Aktenmanipulation und Aussageunterdrückung bei der Soko Rocker im Landeskriminalamt Kiel geraten Innenministerium und Polizeiführung immer stärker unter Druck. Nach KN-Recherchen hat die Soko darauf hingewirkt, eine weitere Aussage eines Spitzels unter den Tisch fallen zu lassen.

Christian Longardt 06.06.2017

Fünf Jahre Bandidos MC Northgate: Das wurde am Sonnabend im Clubhaus in Wahlstedt (Kreis Segeberg) gefeiert. Vor Beginn der Veranstaltung durchsuchte die Polizei das Gebäude und kontrollierte die Teilnehmer. Es kam zu einer Anzeige.

04.06.2017

Schwer bewaffnet und mithilfe eines gepanzerten Fahrzeugs hat ein Großaufgebot der Polizei in Köln ein Vereinsheim der Hells Angels gestürmt. Hintergrund der Razzia ist eine Attacke der Hells Angels auf die Geburtstagsfeier eines Bandidos-Präsidenten vor zwei Wochen.

01.06.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10