Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 9° wolkig
Thema Bandidos

Bandidos

Anzeige

Alle Artikel zu Bandidos

Schießerei in Kaltenkirchen - Über vier Jahre Strafe für Rocker

Nach Überzeugung des Gerichts plante und veranlasste der Kieler Hells Angel Dennis F. (42) die Schüsse auf einen Bandido in Kaltenkirchen, die das Opfer im Januar 2009 zu einem erwerbsunfähigen Schwerbehinderten machten.

Thomas Geyer 08.01.2016

Es war eine Schießerei unter Rockern. Das Opfer ist erwerbsunfähig. Jetzt wurden die Plädoyers gehalten. Der angeklagte Hells Angels blieb derweil in Thailand. Ob ein Haftbefehl ihn zurückbringt, ist fraglich.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.12.2015

Therme in Kaltenkirchen - Prozess um Rocker-Schießerei beginnt

Die Tat liegt mehr als sechseinhalb Jahre zurück: Fünf Schüsse peitschen über den Parkplatz einer Therme in Kaltenkirchen. Die Täter fliehen unerkannt, das Opfer bleibt schwer verletzt liegen. Der Mann ist bis heute erwerbsunfähig. Jetzt kommt der mutmaßliche Drahtzieher vor Gericht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.09.2015

Dürfen Hells Angels, Bandidos und Co. noch ihre Kutten tragen, wenn Teile der Rockerbanden verboten sind? Die Gerichte urteilen unterschiedlich - jetzt soll der Bundesgerichtshof ein Machtwort sprechen. Sicherheitsbehörden sind gespannt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.07.2015

Im Kampf um ihre symbolträchtigen Club-Lederwesten haben Rocker vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Teilerfolg errungen: Sie dürfen nicht pauschal bestraft werden, wenn sie ihre Kutten tragen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.07.2015

Rocker-Strip auf offener Straße in Neumünster-City: Als vier Bandidos auf nächtlicher Patrouille durch die Innenstadt einen mutmaßlichen Hells Angel im einschlägigen T-Shirt („Support 81“) entdecken, zwingen sie ihn unter Androhung von Schlägen, den Oberkörper freizumachen und ihnen das Symbol des gegnerischen Clubs auszuhändigen – vor laufender Überwachungskamera.

Thomas Geyer 18.06.2015

Über 100 Polizisten begleiten im Rahmen der Null-Toleranz-Strategie am Sonnabend eine Rockerparty in Langwedel bei Blumenthal. Der MC Holsten hat zu seinem Sommerfest geladen.

Günter Schellhase 13.06.2015

Mit dem Kuttenverbot von Rockern beschäftigt sich heute der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Im konkreten Fall geht es darum, ob zwei Mitglieder der Bandidos in Nordrhein-Westfalen ihre Lederwesten - also Kutten - tragen dürfen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.06.2015

Rocker-Schlägerei - Freisprüche und Haftstrafe

Damals tobte noch der Rocker-Krieg zwischen Bandidos und Hells Angels. Jetzt wurde ein 35-Jähriger für eine Schlägerei in Neumünster verurteilt, die mehr als fünf Jahre zurückliegt. Das Opfer leidet noch heute an den Folgen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.06.2015

Nach dem Tod von neun Menschen bei Kämpfen verfeindeter Rockergruppen im US-Bundesstaat Texas steht die Polizei vor schwierigen Ermittlungen. Rund 170 Beteiligte seien unter dem Verdacht der organisierten Kriminalität in Verbindung mit Mord verhaftet worden, sagte Polizeisprecher Patrick Swanton.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.05.2015
Blick in den Tag

Schleswig-Holstein - Blick in den Montag

Ein neues U-Boot für die Marine, ein Urteil in Flensburg und ein Gutachten zum Erhalt der Bäderbahn: Weitere Themen des Tages finden Sie hier im Überblick.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.03.2015

Prozess wegen schwerer Körperverletzung - Mutmaßliche Bandidos vor Gericht

2009 traktierten Rocker in einem rechte Szene-Lokal einen Dart-Spieler. Jetzt gibt es ein Nachspiel vor Gericht. Ein Urteil wird nicht vor Ende März erwartet

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.02.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10