Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 1° wolkig
Thema Bandidos

Bandidos

Alle Artikel zu Bandidos

Er ist einer der ungewöhnlichsten Veranstaltungsorte im Kreis Segeberg: der Antikschuppen zwischen der Rosenstraße und den Bahngleisen. Die Nachricht von seiner angeblichen Schließung hat das regionale Party-Volk zum Jahresende noch einmal gehörig in Aufregung versetzt.

Thorsten Beck 02.01.2014

Eine blutige Attacke im Rockermilieu wird nach über vier Jahre neu aufgerollt: Ein Prozess wegen versuchten Totschlags, gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung gegen zwei 30-Jährige hat vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) begonnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.11.2013

Mit Eröffnung von „Uwe’s Rockin Bar“ an der Dorfstraße sah so mancher bereits einen „Rocker-Krieg“ in der Stadt drohen. „Dieser Quatsch muss endlich ganz raus aus den Köpfen“, sagt nun Wirt Uwe Quatfasel im Gespräch mit der SZ. Seine Zeit als aktives Mitglied der Motorrad-Gang Red Devils sei schließlich lange vorbei.

Thorsten Beck 24.10.2013

Messer, Schlagstöcke und ein Beil: Bei einem Sommerfest der Rockergruppe Bandidos in Wahlstedt (Kreis Segeberg) hat die Polizei am Samstag diverse Waffen sichergestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.07.2013

Beim Sommerfest der Bandidos in Wahlstedt hat die Polizei elf Messer, einen Pfefferspray, ein Beil, drei Schlagstöcke und eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Insgesamt wurden 183 Rocker auf dem Weg zum Clubhaus in der Kronsheider Straße von den Beamten kontrolliert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 07.07.2013

Anderswo ist es üblich, zu einer Party beispielsweise Blumen oder Konfekt mitzubringen. Als am Wochenende im Wahlstedter Clubhaus der Bandidos gefeiert wurde, hatten einige Gäste ein paar ganz andere Gegenstände im Gepäck.

Michael Stamp 30.06.2013

Am Rande einer Feier der Rockergruppe "Chicanos Neumünster" im Clubhaus der "Bandidos" in Wahlstedt (Kreis Segeberg) hat die Polizei mehrere Messer sichergestellt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.06.2013

Hamburg Härtere Strafen gefordert Fahrverbot für kriminelle Rocker?

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) in Schleswig-Holstein will härter gegen kriminelle Rocker durchgreifen. Der Landesvorsitzende Torsten Gronau fordert schärfere Gesetze, die es der Justiz leichter machen sollen, Fahrverbote zu verhängen und Fahrzeuge krimineller Biker zu kassieren. Die Landespolitik ist skeptisch.

Bastian Modrow 24.05.2013

Zwei Schüsse haben einen Rocker aus der Hells-Angels-Szene in Oberhausen schwer verletzt. Die Kugeln trafen den jungen Mann am Sonntagabend in einem Auto vor einem Schnellrestaurant.

Deutsche Presse-Agentur dpa 25.02.2013

Die Hells Angels Flensburg und die Bandidos aus Neumünster sind mit ihren Klagen gegen die Vereinsverbote gescheitert. Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) wies die Beschwerde der Hells Angels gegen die Nichtzulassung einer Revision gegen ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Schleswig bereits Ende Januar zurück, wie Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner (SPD) am Donnerstag in Kiel sagte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.02.2013

Politik Hells Angels Flensburg / Bandidos Neumünster Kriminelle Rockerclubs bleiben verboten

Keine Chance für kriminelle Rocker: Der Versuch, gerichtlich die Verbote der Hells Angels Flensburg und der Bandidos Neumünster auszuhebeln, sind endgültig gescheitert. Das teilte das Innenministerium am Donnerstag mit.

Bastian Modrow 14.02.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10