Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 11° Regenschauer
Thema Bombenentschärfung

Bombenentschärfung

Anzeige

Alle Artikel zu Bombenentschärfung

Bei Sondierungsarbeiten auf einem Acker im Schwentinentaler Ortsteil Klausdorf ist eine 250 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe entdeckt worden. Die Entschärfung wird Montag stattfinden, teilte die Polizei am Freitag mit. Wir sagen Ihnen, was Sie dazu wissen müssen.

01.02.2019

Am Rande der Bombenentschärfung am Ostuferhafen in Kiel hat die Polizei am Mittwoch einen 23-Jährigen festgenommen. Gegen ihn lag ein offener Haftbefehl vor.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.01.2019
Kiel

Erfolgsfaktoren in Kiel - Die nächste Bombe ist Geschichte

„Fast normales Geschäft“ sind Bombenentschärfungen in den vergangenen Monaten in Kiel, sagte Georg Ocklenburg vom Kampfmittelräumdienst nach der Entschärfung in Kiel. Doch nicht falsch verstehen: Der Sprengkörper war extrem gefährlich. Einige Erfolgsfaktoren jedoch haben zum Gelingen beigetragen.

Niklas Wieczorek 19.12.2018
Kiel

Neumühlen-Dietrichsdorf - Die nächste Bombenentschärfung in Kiel

Es geht weiter: Wie die Polizei am Montagmittag mitteilte, steht die nächste Bombenentschärfung in Kiel auf dem Plan. Im Stadtteil Neumühlen-Dietrichsdorf wurde eine amerikanische Fliegerbombe gefunden, die der Kampfmittelräumdienst am Dienstag unschädlich machen will. Evakuierungen stehen an.

Niklas Wieczorek 17.12.2018

Im Großraumbüro unserer Lokalredaktion hängt eine Liste, auf der sämtliche Bombenentschärfungen in Kiel seit dem Jahr 2003 aufgeführt sind. Gestern ist Nummer 62 hinzugekommen. Doch die Sprengung in Gaarden ist kaum mit den Einsätzen davor zu vergleichen.

Kristian Blasel 07.12.2018
Kiel

Bombensprengung in Kiel - So dramatisch war es noch nie

Bombenentschärfungen gehören zum Kieler Alltag. Aber der Einsatz, der am Nachmittag im Stadtteil Kiel-Gaarden eingeleitet wird, hat mit Routine nichts zu tun. Nach der kontrollierten Sprengung macht sich Erleichterung bei allen Einsatzkräften breit.

07.12.2018

Am Donnerstag wurde im Kieler Bremerskamp eine 500-Kilo-Fliegerbombe entschäft. Im Umkreis von 650 Metern mussten alle 4940 Einwohner, die im Evakuierungsgebiet wohnen, ihre Häuser verlassen. 

Karen Schwenke 26.10.2018
Kiel

Bombenentschärfung in Kiel - Sperrgebiet ab 14 Uhr eingerichtet

Am Donnerstagnachmittag will der Kampfmittelräumdienst einen 500-Kilo-Blindgänger in Kiel-Nord entschärfen. Das um den Fundort im Bremerskamp liegende Evakuierungsgebiet schließt die B76, Gebäude der Uni Kiel und der Lubinus-Klinik mit ein. Alle Patienten und 5000 Bürger müssen die Häuser verlassen.

Niklas Wieczorek 25.10.2018

Der Kampfmittelräumdienst soll am Freitagabend im Kieler Stadtteil Südfriedhof einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Wie Polizei und die Stadt Kiel bestätigten, wurde die Bombe am Westring beim RBZ 1 gefunden. 770 Bürger müssen während des Einsatzes ihre Wohnungen verlassen.

24.08.2018

Im Kieler Stadtteil Südfriedhof soll der Kampfmittelräumdienst am Freitagabend einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Wie Polizei und Stadt Kiel bestätigten, wurde die Bombe am Westring gefunden. 770 Bürger dürfen während des Einsatzes ihre Wohnungen nicht betreten.

Niklas Wieczorek 24.08.2018

Auf einem Acker in Schwentinental (Kreis Plön) ist eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht worden. 50 Minuten dauerte die Entschärfung.

Merle Schaack 09.08.2018

Eine amerikanische Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg muss am Donnerstag im Schwentinentaler Ortsteil Klausdorf entschärft werden. Der Blindgänger liegt auf einem Acker westlich der L 52. Die Landesstraße wird deshalb ab 14 Uhr vorübergehend geperrt. Die B 76 bleibt aber durchgehend befahrbar.

Merle Schaack 08.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8