Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Thema Bombenentschärfungen in Kiel

Bombenentschärfungen in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Bombenentschärfungen in Kiel

Kiel-Meimersdorf - Fliegerbombe wird entschärft

Vor 70 Jahren warfen alliierte Flugzeuge Tausende Bomben auf Kiel. Das hat Folgen bis heute: Immer wieder finden sich im Boden Blindgänger, die eine Gefahr darstellen. In Kiel-Meimersdorf wird am Montag erneut eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.12.2013

Die Woche beginnt mit einer Bombenentschärfung. Am Montag soll westlich von Meimersdorf eine amerikanische Fliegerbombe entschärft werden, die dort in einer Wiese steckt. Bis 11.30 Uhr müssen alle Anwohner, die in einem etwa 500 Meter großen Umkreis um den Fundort wohnen, den Evakuierungsbereich verlassen haben.

Frank Behling 08.12.2013

Wegen Orkantief "Xaver" - Zweite Entschärfung verschoben

Wegen Sturmtief "Xaver" wird die Entschärfung der amerikanischen Fliegerbombe in Meimersdorf auf Montag verschoben. Das beschlossen Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr und der Kampfmittelräumdienst am Mittwoch.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.12.2013

+++ Liveticker +++ - Fliegerbombe ist entschärft

Munitionsexperten haben am Mittwoch im Kieler Stadtteil Wellsee eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Aktuelle Informationen erhalten Sie hier im Liveticker.

Frank Behling 04.12.2013

Wellsee/Meimersdorf - Eine Woche, zwei Entschärfungen

Erneut ist in Kiel eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Nachdem am Montag ein Blindgänger im Gewerbegebiet Wellsee entdeckt worden war, gab es am Mittwoch in Meimersdorf Alarm. Die erste soll am Mittwoch entschärft werden.

Niklas Wieczorek 04.12.2013

Die eine Bombe war noch nicht unschädlich gemacht, als bereits die nächste gefunden wurde. Polizei und Feuerwehr waren gerade dabei, sich auf die Entschärfung des Blindgängers in Kiel-Wellsee vorzubereiten, als am Dienstagmittag ein neuer Bombenfund in Kiel-Meimersdorf gemeldet wurde.

Niklas Wieczorek 04.12.2013

Die Bombe war ganz schön gestaucht, ein Teil fehlte sogar. Warum sie im Zweiten Weltkrieg nicht in die Luft flog, konnten die Experten am Mittwoch auf der Moorteichwiese nicht sagen. „Der Blindgänger hätte aber jetzt noch detonieren können. Die Zündkette war in Takt“, sagte Georg Ocklenburg, stellvertretender Leiter des Kampfmittelräumdienstes. Die Experten hatten die Fliegerbombe bei Luftbildauswertungen entdeckt.

Günter Schellhase 01.08.2013

Bombenentschärfung in Kiel - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Vor der Entschärfung der Bombe auf der Moorteichwiese in Kiel laufen die Vorbereitungen inzwischen auf Hochtouren. Die Helios-Klinik ist inzwischen evakuiert, auch die B76 ist gesperrt. Unsere KN-Reporter Günter Schellhase und Susann Burwitz berichten aktuell.

Günter Schellhase 31.07.2013

Nach knapp 30 Minuten war alles vorbei: Spezialisten des Munitionsräumdienstes des Landeskriminalamtes haben im Kieler Stadtteil Elmschenhagen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Bis zu 4000 Kieler mussten das Gebiet rund 500 Meter um die Fundstelle verlassen. KN-online berichtet live über den Großeinsatz.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.04.2013

Entschärfung im KN-Liveticker - Fliegerbombenfund in Elmschenhagen

Eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg soll am Donnerstagnachmittag im Kieler Stadtteil Elmschenhagen entschärft werden. Rund 4000 Kieler müssen deshalb ihre Wohnungen bis 12.30 Uhr verlassen. Die Stadt Kiel richtet eine Notunterkunft ein. Die Busse der KVG werden umgeleitet.

KN-online (Kieler Nachrichten) 04.04.2013

Elmschenhagen - Weltkriegsbombe entschärft

Sprengstoffexperten haben in Kiel am Freitag eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Nach Angaben der Polizei dauerte die Aktion im Stadtteil Elmschenhagen am frühen Nachmittag etwa eine halbe Stunde.

14.09.2012

Kiel-Elmschenhagen - Fliegerbombe wird entschärft

Im Rahmen von Luftbildauswertungen haben Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes erneut in Elmschenhagen eine 250 kg schwere amerikanische Fliegerbombe gefunden. Die Bombe soll Freitagmittag entschärft werden. 1000 Bürgerinnen und Bürger müssen ihre Häuser und Büros verlassen.

14.09.2012
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11