Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 10° Regenschauer
Thema Bombenentschärfungen in Kiel

Bombenentschärfungen in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Bombenentschärfungen in Kiel

Der Kampfmittelräumdienst hat am Donnerstag in Kiel eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Wie die Polizei mitteilte, lag die amerikanische 500-Kilo-Bombe im Stadtteil Suchsdorf nur wenige Zentimeter unter einer Wasserleitung.

27.06.2019

In Kiel-Suchsdorf wurde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese soll am Donnerstag, 27. Juni 2019, entschärft werden. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bombenentschärfung erfahren Sie im Artikel.

KN-online (Kieler Nachrichten) 26.06.2019

Der Kampfmittelräumdienst wird am Sonntag in Kiel-Elmschenhagen einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärfen. Für die Arbeit müssen bis zu 2000 Menschen vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Wir berichten live von der Bombenentschärfung.

Frank Behling 24.02.2019

Eine britische Fliegerbombe wurde in Kiel-Elmschenhagen bei Bauarbeiten gefunden. Am Sonntag soll sie entschärft werden. Dafür wird ein Sperrgebiet eingerichtet.

21.02.2019

Am Rande der Bombenentschärfung am Ostuferhafen in Kiel hat die Polizei am Mittwoch einen 23-Jährigen festgenommen. Gegen ihn lag ein offener Haftbefehl vor.

KN-online (Kieler Nachrichten) 24.01.2019

Eine britische Fliegerbombe soll am Mittwoch, 23. Januar 2019, im Bereich der Baustelle am Kieler Ostuferhafen entschärft und der Zünder gesprengt werden. Die Bombe liegt in der Nähe der Fachhochschule Kiel. Sie wurde dort bei Bauarbeiten gefunden. Wir zeigen das Evakuierungsgebiet in einer Karte.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.01.2019
Kiel

Erfolgsfaktoren in Kiel - Die nächste Bombe ist Geschichte

„Fast normales Geschäft“ sind Bombenentschärfungen in den vergangenen Monaten in Kiel, sagte Georg Ocklenburg vom Kampfmittelräumdienst nach der Entschärfung in Kiel. Doch nicht falsch verstehen: Der Sprengkörper war extrem gefährlich. Einige Erfolgsfaktoren jedoch haben zum Gelingen beigetragen.

Niklas Wieczorek 19.12.2018
Kiel

Neumühlen-Dietrichsdorf - Die nächste Bombenentschärfung in Kiel

Es geht weiter: Wie die Polizei am Montagmittag mitteilte, steht die nächste Bombenentschärfung in Kiel auf dem Plan. Im Stadtteil Neumühlen-Dietrichsdorf wurde eine amerikanische Fliegerbombe gefunden, die der Kampfmittelräumdienst am Dienstag unschädlich machen will. Evakuierungen stehen an.

Niklas Wieczorek 17.12.2018

Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Donnerstagabend einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg kontrolliert gesprengt. Der Einsatz war keine Routine. Denn die Bombe in vier Metern Tiefe konnte nicht entschärft werden.

Jördis Früchtenicht 07.12.2018
Kiel

Bombensprengung in Kiel - So dramatisch war es noch nie

Bombenentschärfungen gehören zum Kieler Alltag. Aber der Einsatz, der am Nachmittag im Stadtteil Kiel-Gaarden eingeleitet wird, hat mit Routine nichts zu tun. Nach der kontrollierten Sprengung macht sich Erleichterung bei allen Einsatzkräften breit.

07.12.2018

Der nächste Blindgänger im Stadtgebiet von Kiel: Da in der Wrangelstraße eine 250-Pfund-Weltkriegsbombe gefunden wurde, plant der Kampfmittelräumdienst für den frühen Donnerstagnachmittag die Entschärfung. Das Evakuierungsgebiet um Wrangel- und Graf-Spee-Straße umfasst 330 Haushalte, so die Polizei.

Niklas Wieczorek 23.11.2018

Der Kampfmittelräumdienst hat am Donnerstag, 22. November 2018, einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg in der Kieler Wrangelstraße entschärft.

Frank Behling 22.11.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10