Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 10° Regenschauer
Thema Bombenentschärfungen in Kiel

Bombenentschärfungen in Kiel

Anzeige

Alle Artikel zu Bombenentschärfungen in Kiel

Bombenentschärfung in Kiel - Sperrgebiet rechtzeitig verlassen

Vor der Entschärfung der vier Weltkriegsbomben am Freitag im Bereich der Theodor-Storm-Schule in Kiel appellieren Stadt und Polizei an die Bewohner des Sperrbezirks, diesen rechtzeitig bis 8.30 Uhr zu verlassen.

Günter Schellhase 20.08.2015

Aktuelle Informationen - Bombenentschärfung am Freitag

Es wird die umfangreichste Bombenentschärfung der vergangenen Jahrzehnte in Kiel. „Selbst die Profis des Kampfmittelräumdienstes können sich an keine vergleichbare Herausforderung erinnern“, sagte Oliver Pohl, Pressesprecher der Polizeidirektion Kiel.

Günter Schellhase 20.08.2015

Die vier Weltkriegsbomben auf dem Kieler Ostufer werden am Freitag entschärft. Über 3000 Bewohner des Sperrbezirks müssen den Bereich bis 8.30 Uhr räumen. Die Entschärfer vom Kampfmittelräumdienst wollen um 10 Uhr an der Theodor-Storm-Schule mit ihrer gefährlichen Arbeit beginnen.

Günter Schellhase 20.08.2015

Mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs leidet Kiel noch unter den Folgen des damaligen Dauerbombardements. Da immer häufiger der Kampfmittelräumdienst anrücken muss, verzögern sich große Bauprojekte in Kiel nach Angaben der Stadt nicht nur erheblich, sie werden auch deutlich teurer.

Martina Drexler 15.08.2015

Bombenentschärfung in Kiel - Beleidigungen an den Sperrposten

Renitente Kieler haben es der Polizei am Freitag vor der Entschärfung der Weltkriegsbombe in Wellingdorf nicht leicht gemacht. Viele Anwohner wollten Haus oder Wohnung nicht verlassen und mussten erst mühsam überredet werden. Andere waren erbost über die Straßensperrungen und beleidigten die Beamten an den Sperrposten.

Günter Schellhase 07.08.2015

Die in Wellingdorf aufgefundene Fliegerbombe ist am Freitagmittag erfolgreich durch Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes entschärft worden. Die Arbeiten verliefen ohne nennenswerte Probleme. Sämtliche Straßensperrungen sind ab sofort aufgehoben, die betroffenen Personen können zurück an ihre Arbeitsplätze und in ihre Wohnungen.

Günter Schellhase 07.08.2015

Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes haben Mittwoch auf einem Sportplatz der Wellingdorfer Theodor-Storm-Schule eine amerikanische 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden. Der Blindgänger wird am Freitag ab 11 Uhr entschärft.

Günter Schellhase 07.08.2015

Die am Donnerstag neben dem Gemeinschaftskraftwerk in Kiel-Hasselfelde entdeckte Bombe ist erfolgreich entschärft worden. Das teilten Polizei und Kampfmittelräumdienst am Freitagnachmittag mit.

Frank Behling 17.07.2015

Nach der Bombe ist vor der Bombe: Mitarbeiter einer Sondierungsfirma haben erneut einen Blindgänger auf dem Ostufer neben dem Gemeinschaftskraftwerk (GKK) gefunden. Dieser soll am Freitag entschärft werden.

Günter Schellhase 16.07.2015

Bombenfund in Hasselfelde - Blindgänger ist entschärft

Die Fliegerbombe auf dem Erweiterungsgelände in Kiel-Hasselfelde wurde am Donnerstag um 15.34 Uhr erfolgreich entschärft. Bei Sondierungsarbeiten hatte eine Spezialfirma den Blindgänger am Dienstag auf dem Ostufer gefunden.

Günter Schellhase 07.05.2015

Blindgänger am Ostuferhafen entschärft - Die Bombe Nummer sieben

Die Ufer nördlich der Schwentinemündung bleiben eine Fundgrube für Munition aus dem 2. Weltkrieg. Tonnenweise haben sie Experten von Spezialfirmen dort seit einem Jahr geborgen. Donnerstag war es wieder einmal eine große Fliegerbombe, die für Alarmstimmung sorgte. Es war die Nummer sieben in nur neun Monaten im Stadtteil Dietrichsdorf.

Frank Behling 15.03.2015

Blindgänger am Ostuferhafen entschärft - Notquartier von wenigen genutzt

Es muss am sonnigen Wetter gelegen haben: Denn die Evakuierten der Blindgängerentschärfung am Kieler Ostuferhafen machen sich rar in der kleinen Auffangstation im Sporthallen-Vorraum der Andreas-Gayk-Schule.

Jürgen Küppers 15.03.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10