Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Thema Bundeswehr in Schleswig-Holstein

Bundeswehr in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Bundeswehr in Schleswig-Holstein

Hilfe von der Bundeswehr? - So ist die Lage in den Gesundheitsämtern

Die Kontaktnachverfolgung gilt als wichtiges Instrument in der Corona-Bekämpfung. Doch die Gesundheitsämter kommen kaum noch hinterher. Die Mitarbeiter müssen allen positiv-getesteten Menschen und ihren engen Kontaktpersonen hinterher telefonieren. Das ist laut den Ämtern enorm aufwändig.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.10.2020

Steigende Corona-Zahlen - Gesundheitsämter am Limit

Mit den steigenden Corona-Fallzahlen spitzt sich die Lage in den Gesundheitsämtern zu. Das Personal kommt an seine Grenzen, die Ermittlung von Kontaktpersonen frisst viel Zeit. Deswegen haben schon fünf Kreise und kreisfreie Städte Hilfe bei der Bundeswehr angefordert.

Anne Holbach 23.10.2020

Für einige Tage war der Kreis Segeberg der Hotspot bei den Neuinfektionen in Schleswig-Holstein. Landrat Jan Peter Schröder (parteilos) ist sauer wegen der Unvernunft von Partygängern und Maskenverweigerern. Sie träten die Bemühungen aller Gesundheitsbehörden mit Füßen.

Gerrit Sponholz 14.10.2020

Verdi hat zu einem Warnstreik im öffentlichen Dienst am Dienstag, 22. September 2020, und am Donnerstag, 24. September 2020, aufgerufen. Welche Betriebe in Schleswig-Holstein davon betroffen sind, erfahren Sie hier.

Florian Hanauer 21.09.2020

Die Bundeswehr hat nach längerer Pause wieder einen Corona-Fall in Schleswig-Holstein. Betroffen ist der Truppenübungsplatz in Putlos an der Hohwachter Bucht. Ein Soldat wurde positiv getestet. Mit ihm mussten jetzt 20 weitere in häusliche Isolation.

Frank Behling 20.09.2020

Während die Zahlen von Corona-Infektionen steigen, gibt es bei der Bundeswehr trotz der Enge an Bord der Schiffe keine neuen Fälle von Sars-CoV-2. So läuft der Dienst bei der Marine weitgehend im Normalbetrieb. Auch in U-Booten wird der Einsatz unter Einhaltung der Hygienevorschriften fortgeführt.

Frank Behling 18.08.2020

Im März 2014 wurde der Kieler Tatort „Borowski und das Meer“ erstmals im Fernsehen gezeigt. Am Sonntag, 16. August 2020, läuft eine Wiederholung des Falls von Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli). Bei unserem Kritiker fällt der Krimi jedoch durch.

Bastian Modrow 16.08.2020

Polizeistation Levo-Park - Grüßen und winken zur Vertrauensbildung

"Grüßen und Winken" – wenn Jörn Garbrecht durch die Landesunterkunft im Levo-Park in Bad Segeberg schlendert, legt er darauf besonderes Augenmerk. Es seien weniger große Worte als kleine Gesten, die im Kontakt mit den Bewohnern für ein entspanntes Miteinander sorgen, sagt der Polizeioberkommissar.

Thorsten Beck 25.07.2020

Sanitätsdienst Bundeswehr - Corona: Testmethode kommt aus Kronshagen

Die Abteilung A des Zentralen Instituts der Bundeswehr in Kronshagen ist auf die Untersuchung von veterinärmedizinischen Proben spezialisiert. In der Corona-Hochphase beteiligte man sich mit Ausrüstung und Expertise auch an der Diagnostik rund um SARS-CoV-2 - und entwickelte selbst eine Testmethode.

Florian Sötje 16.07.2020

Knapp zwei Monate hatten die 400 Fahrschulen in Schleswig-Holstein wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Seit der Betrieb wieder läuft, erleben sie einen Ansturm, den sie kaum bewältigen können.

Anne Holbach 13.07.2020

Bei Arbeiten auf dem deutschen U-Boot "U35" kam es am Mittwoch in Kiel zu einem schweren Unfall. Wie die Marine auf Anfrage mitteilte, ist ein Werftarbeiter (24) von TKMS eingeklemmt und getötet worden. Trotz aller Rettungsversuche starb er noch vor Ort. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.

Frank Behling 01.07.2020

Mitarbeiter des Standesamtes sind bei Hochzeiten einiges gewohnt. Wenn Angehörige von Bundeswehr, THW, Polizei oder Rettungsdienst heiraten, gibt es immer bunte Überraschungen. Am Dienstag übertraf die Kieler Feuerwehr die bisherigen Bräuche mit einer besonderen Aktion.

Frank Behling 23.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10