Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 6° wolkig
Thema Bundeswehr in Schleswig-Holstein

Bundeswehr in Schleswig-Holstein

Anzeige

Alle Artikel zu Bundeswehr in Schleswig-Holstein

„Luft nach oben“: Vom Berliner Sondertreffen zur Flüchtlingsthematik ist Schleswig-Holsteins Ministerpräsident ein wenig enttäuscht. Das Land ergreift selbst die Initiative: Es will die Erstaufnahmeplätze massiv aufstocken und ein Wohnbauprogramm auf den Weg bringen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.09.2015

Tag der Reservisten - Im Zeichen der Flüchtlingshilfe

Großer Andrang beim Tag der Reservisten auf dem Großflecken Neumünster. Zu den Besonderheiten der ausgestellten Militärtechnik gehörten zwei Patriot-Abschussrampen des Flugabwehrraketengeschwaders Husum, das seit rund drei Jahren im Einsatz in der Türkei an der Grenze zu Syrien ist. Innenminister Stefan Studt (SPD) informierte sich über die Belastungen des Einsatzes.

Karsten Leng 06.09.2015

Schleswig-Holstein - Blick in den Sonnabend

Holstein Kiel erwartet die Stuttgarter Kickers, alle Bewohner des Nord-Ostsee-Kanals erwarten die Lichterschau NOK-Romantika und Bad Segeberg feiert sein Stadtfest. Was euch sonst noch am Sonnabend erwartet, lest ihr in unserem Blick in den Tag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.09.2015

Das ist wohl die Aufgabe fast jeder Branchenorganisation: auch dann zu klagen, wenn die Geschäfte im Prinzip ganz gut laufen. Und schaut man nur auf die Zahlen der vergangenen Jahre, dann hat die Wehrtechnik-Industrie in Schleswig-Holstein wie im übrigen Deutschland eigentlich keinen Grund zur Klage.

Jörn Genoux 03.09.2015

Fregatte Schleswig-Holstein - Flüchtlingsbaby bei Rettungsaktion geboren

An Bord der Fregatte „Schleswig-Holstein“, die derzeit im Mittelmeer unterwegs ist, ist am Montag in den frühen Morgenstunden ein gesundes Mädchen zur Welt gekommen. Wie die Marine am Dienstag mitteilte, sind Kind und Mutter wohlauf. Der Säugling wurde noch an Bord des Schiffes auf den Namen „Sophia“ getauft, wiegt 3000 Gramm und ist 49 Zentimeter groß.

Paul Wagner 25.08.2015

Truck-Treffen in Kaltenkirchen - Zweites Zuhause mit 620 PS

Das war eine Veranstaltung ganz nach dem Geschmack der Fans großer und starker Lastwagen. Fast 100 Gefährte konnten am Sonnabend beim Wohltätigkeitsevent „Trucks for Charity“ auf dem Festplatz an der Norderstraße in Kaltenkirchen bestaunt werden.

Alexander Christ 17.08.2015

Nach Wacken ist vor Wacken: Wenige Stunden nach dem letzten Konzert des Heavy-Metal-Festivals in Schleswig-Holstein richtet sich der Blick bereits auf 2016. Die Veranstalter kündigten erste Bands an: So sollen Blind Guardian, Ministry und Steel Panther auftreten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.08.2015

Heavy-Metal-Festival - Wacken Open Air ist zu Ende

In Wacken kehrt wieder Ruhe ein: Beim wohl weltgrößten Festival für harte Rockmusik spielten mehr als 100 Bands vor rund 75 000 Menschen. Die Fans feierten knöcheltief im Schlamm. Einige Musikgruppen für das kommende Jahr stehen schon fest.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.08.2015

Proben in Bad Bramstedt - Blasen für Wacken

In der Jürgen-Fuhlendorf-Schule probte die Rockgruppe U.D.O mit dem Bundeswehr-Musikkorps für einen Auftritt beim Wacken Open Air.

Jann Roolfs 30.07.2015

Auf die 16 Bundesländer rollt eine Kostenlawine für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen zu. Die Ausgaben für Asylbewerber werden sich in diesem Jahr voraussichtlich mehr als verdoppeln - von etwa 2,2 Milliarden Euro 2014 auf nun mindestens 5 Milliarden Euro.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.07.2015

Jachthafen Holtenau - Die Briten packen ihre Sachen

Noch weht der Union Jack über dem kleinen Jachthafen in Holtenau. Doch im nächsten Jahr werden die britischen Soldaten des Kiel Training Centers (KTC) letztmalig die britische Flagge niederholen und abziehen. Die letzte britische Militäreinrichtung in Schleswig-Holstein wird dann die Tore schließen und zurück auf die Insel ziehen.

Frank Behling 03.07.2015

Die Bundeswehr hat weitere 544 Flüchtlinge aus zwei Holzbooten im Mittelmeer gerettet. Die Marine nahm bereits am Montag 85 Kilometer von der libyschen Hauptstadt Tripolis entfernt 335 Männer, 148 Frauen und 61 Kinder an Bord der Fregatte "Schleswig-Holstein".

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.06.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17
Anzeige