Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Thema Deutschland sucht den Superstar (DSDS)

Deutschland sucht den Superstar (DSDS)

Anzeige

Alle Artikel zu Deutschland sucht den Superstar (DSDS)

Demütigung und Provokation waren lange ein Garant für TV-Erfolg: 20 Jahre Castingshows haben die Republik geprägt. Doch Langzeit-Oberjuror Dieter Bohlen ist bei „DSDS“ raus. Stirbt das Genre nun aus und werden alle jetzt seriös?

10:51 Uhr

Durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Joey Heindle bekannt. Jetzt ist der 27-Jährige Rettungssanitäter. „Ich habe die Corona-Zeit jetzt genutzt. Ich finde es einfach toll, Menschen zu helfen“, beschreibt der Sänger seinen neuen Job – die Musik will er aber nicht an den Nagel hängen.

29.04.2021

Nach seinem Rauswurf bei RTL ist es längst nicht ruhig um Dieter Bohlen geworden. Aktuell macht der Poptitan Werbung für eine Bekleidungsmarke. Doch nicht allen gefällt das.

26.04.2021

Erfreulichste Popnachricht der Woche: Fury in the Slaughterhouse machen jetzt auch wieder gemeinsam Platten – und „Now“ ist ihre kraftvollste Scheibe seit „Jau!“ von 1990. Tom Jones hat mit 80 Spaß an Elektro, Lucinda Williams startet mit einem Tom-Petty-Tribut eine ganz Serie von Hommageplatten. Und die „DSDS“-Zweite Sarah Lombardi und Hymnenspezialist Joris liefern Musik für positives Denken.

23.04.2021

Über eine Castingshow den Sprung ins Musikgeschäft zu schaffen - davon träumen viele. Zuletzt hat es Jan-Marten Block aus Süderlügum geschafft. Doch was ist aus den anderen Schleswig-Holsteinern geworden, die bei DSDS oder "The Voice" dabei waren? Eine Umfrage zeigt: Castingshows sind nicht alles.

Kerstin Tietgen 18.04.2021

Tim Mälzer schämte sich, Thomas Hermanns lästerte, und Sophia Thomalla schmiss sich auf den Boden: Die RTL-Comedy-Musik-Show „I Can See Your Voice“ bot auch in der dritten Folge reichlich absurde Momente und einen perfekt inszenierten Schwindel.

13.04.2021

Auf Instagram macht Dieter Bohlen, was ein fast 70-Jähriger halt so macht: Tanzvideos, Gesichtsfilterclips und Pranks. Seit seinem Rauswurf aus der Jury von DSDS ist die Stimmung im Influencerparadies jedoch gekippt. Eine Nahaufnahme.

07.04.2021

Thomas Gottschalk hat nach seinem kurzfristigen Juryeinsatz mit der Castingshow „DSDS“ abgeschlossen. Er sei raus aus der Nummer, sagte der 70-Jährige der „Bild“-Zeitung. Genug hat Gottschalk auch vom öffentlichen Scharmützel mit Dieter Bohlen.

07.04.2021

Seit Tagen liefern sich Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen ein Sprüche-Scharmützel. Auslöser: „Thommy“ nahm auf Wunsch von RTL Platz auf Bohlens Stuhl bei „DSDS2. Es geht um Frisuren und Arbeitsethos. Die Klingen der beiden Entertainer kreuzen sich nicht zum ersten Mal.

06.04.2021

Wer dachte, nach dem „DSDS“-Finale sei es auch mit den Sticheleien zwischen Ex-Jurychef Dieter Bohlen und seinem Kurzzeitnachfolger Thomas Gottschalk vorbei, hat sich getäuscht. Der Poptitan legt bei Instagram noch einmal nach. Die schlechten Finalquoten scheinen Bohlen dabei Genugtuung zu bereiten.

05.04.2021

Das „DSDS“-Finale mit Thomas Gottschalk statt Dieter Bohlen als Chefjuror haben nur 2,68 Millionen Menschen gesehen. 2020 waren es noch mehr als 4,2 Millionen gewesen. Doch auch über die gesamte Staffel hinweg hatte die Casting­show diesmal weniger Zuschauer als im Vorjahr.

05.04.2021

Am Abend wird in Duisburg der neue „Superstar“ gekürt. Kurz vor dem „DSDS“-Finale stichelt Neujuror Thomas Gottschalk noch mal gegen Dieter Bohlen. In einem Podcast sagt der Entertainer unter anderem: „Dieter ist Geschichte, ich bin Legende.“

03.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10